InStaff Logo (Druckversion)
Profilbild 4

Sören, 25

Promoter/in (m/w/d) & Servicekraft (m/w/d)

- 2 Jahre Arbeit als Servicekraft für Cafe del Sol: --> Kellnern, Kassieren, Thekenkraft, Essenskellner --> große Erfahrung im Servicebereich - 2 Monate Aushilfskraft in Bodenverlegungsfirma --> Tragen schwerer Arbeitsmaterialien --> Verlegung verschiedener Böden (Parkett, PVC, u.a.) (Hilfsarbeiten) --> hohe körperliche Belastbarkeit - 6. Semester B.A. Sozialwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum --> Auslandssemester in Madrid --> Praktikum in einer NGO in Guatemala-Stadt - 2 Monate Praktikum im Auswärtigen Amt: --> Eventmanagement für diplomatische Veranstaltungen (Planen kompletter Abendveranstaltungen von Location über Sitzordnung zu Abendprogramm, Menü- und Musikauswahl) --> interkulturelle Kompetenz - Tutor im Tutorienprogramm Sozialwissenschaft der RUB: --> Gruppenleitung --> enge Zusammenarbeit im Team nötig - Arbeiten im Landwirtschaftssektor Australiens (unter anderem in Kelterei in der Weinproduktion) --> professionelle Englischkenntnisse --> Anpassungsfähigkeit an ungewohnte Arbeitsbedingungen

Körpergröße:
1,72 m
Schuhgröße:
41
Bildung:
Bachelor
Studium:
Soziologie
Sprachen:
Deutsch - Muttersprachlich (ohne Akzent)
Englisch - Verhandlungssicher (C1 / C2)
Spanisch - Fließend in Wort und Schrift (B1 / B2)
Latein (Latinum)
Verfügbar in:
Berlin
Kundenbewertungen von InStaff Einsätzen
FairFairy GmbH
19.03.2020
FairFairy GmbH
06.03.2020
2Be Event
06.01.2020
Erfolgreich durchgeführte Einsätze über InStaff
Berlin: Promotion Volksinitiative
14. Mrz, 2020

Ich habe Unterschriften gesammelt für eine Volkinititative.

Berlin: Promotion Volksinitiative
29. Feb, 2020

Für eine Volksinitiative habe ich einem Einkaufszentrum Unterschriften gesammelt.

Nettetal: Barracuda-Rum@Verkostungspromotion
30. Dez, 2019

Ich habe als Promoter Kunden angesprochen, gefragt, ob sie probieren möchten und ihnen Produktinformationen gegeben. Dazu habe ich die Getränke gemischt.

Essen: November: Servicekraft Kochevent
16. Nov, 2019

Am Samstag fand in der Kochschule, in der ich eingesetzt wurde, eine Feier statt. Meine Hauptaufgabe bestand darin, die Getränkekühlschränke ausreichend zu füllen und bei Bedarf nachzufüllen. Zudem begrüßte ich die Gäste, erklärte ihnen die Auswahl an Getränken und bediente auch immer wieder die Gäste direkt. Zusätzlich half ich Fingerfood auszugeben, Teller und Besteck abzuräumen, am Ende zu spülen und das Kochgeschirr zu verräumen. Bei allem war Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft absolute Priorität.

Rechtlicher Hinweis

Die Person hat ihr Profil auf InStaff eigenständig erstellt und die Bilder persönlich hochgeladen. Die Profilangaben inklusive Sprachkenntnisse und persönliche Erfahrungen wurden in einem Telefoninterview von InStaff im Rahmen der Möglichkeiten überprüft. Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Urheberrechte durch Inhalte auf dieser Seite verletzt wurden, so kontaktieren Sie uns bitte umgehend an: kontakt@instaff.jobs