InStaff Logo (Druckversion)
Profilbild 30 +
Abgeschlossene Schulungen

Henrik, 26

Servicekraft (m/w/d) & Promoter/in (m/w/d)

Meinen ersten Nebenjob unter Vertrag hatte ich mit 14 Jahren (Losverkäufer).

In der Realschulzeit habe ich ein 14-tägiges Praktikum in einem gehobenen Restaurant (Küche) absolviert.

Neben der Fachoberschule (Wirtschaft) und meiner Ausbildung (Groß- und Außenhandel) hatte ich einen 450 Euro-Job in einem großen Einkaufszentrum (Dodenhof).
Vordergründlich war ich hier als Fachberater (Einzelhandel) für Schuhe und Mode zuständig. In den 5 Jahren bei Dodenhof durfte ich jedoch auch Erfahrungen im Bereich Service, Personal, Lager und Promotion sammeln.
Seit 09.2022 habe ich mein duales Studium (Bankwirtschaft B.SC.) bei der Sparkasse erfolgreich abgeschlossen. Während des dualen Studiums habe ich Erfahrungen bei der Vermarktung von Finanzprodukten gesammelt.
Mein Bekannter besitzt ein Veranstaltungsunternehmen. Hier habe ich oft am Wochenende für Events ausgeholfen.
Bei meinem derzeitigen Hauptarbeitgeber wurde ein neuer neuer Dresscode eingeführt. Hierfür wurde ich als Model bei einem Fotoshooting eingesetzt (siehe Bilder).

Erfahrung im Bereich Restaurantservice habe ich mir bei Instaff aufgebau. Mittlerweile beherrsche sogar die Drei-Teller-Tragetechnik und kenne mich auch im gehobenen Service aus. Des weiteren habe ich erste Schankerfahrungen als Barkeeper und Ausschankhilfe sammeln können. Bierzapfen sowie Fässer umstecken ist für mich kein Problem.

Bildung:
Bachelor
Studium:
BWL / VWL
Sprachen:
Deutsch - Muttersprachlich (ohne Akzent)
Englisch - Fließend (B1 / B2)
Outfit Maße:
Körpergröße : 1,85 m
Brust: 98
Taille: 81 Hüfte: 93
Schuhgröße: 44
Verfügbar in:
Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe & Stuttgart
Kundenbewertungen von InStaff Einsätzen
tibits Events Karneval für tibits gmbh
15.01.2024
„Great Job! Wir würden jederzeit Henrik wieder buchen und empfehlen Er ist höflich, fleißig, gastorientiert und hat sehr gut mitgedacht. Bei einer etwas holprigen Veranstaltung konnte er durch seine Art selbst und uns glänzen lassen. Henrik war pünktlich und hatte sich sehr gut auf den Job vorbereitet. Ebenfalls hat sie von sich aus uns angeboten länger zu bleiben, da das Ende der Veranstaltung verschoben hatte. Auf Instaff gibt es oft viele zu gute Bewertungen für Jobs, die einfach nur ordentlich erledigt worden sind. Dies ist wirklich eine 5*-Bewertung!“
Weihnachtsmarkt Karlsruhe (Prokas.) für Fresh Food Catering OHG
08.12.2023
Bankettservice 18.11.2023 für Radisson Blu Hotel Mannheim
20.11.2023
Erfolgreich durchgeführte Einsätze über InStaff
64347 Griesheim: tibits Events Karneval
13. Jan, 2024

Bei dem heutigen Einsatz war ich als Kassierer auf einer Karnevalssitzung eingesetzt und damit zuständig für eine Tischreihe mit 60 Personen. Die Gäste der Sitzung gaben mir ihre Getränke- sowie Essenswünsche auf, welche anschließend direkt abkassiert und an die Theke weitergegeben habe. Die sog. Runner haben sich anschließend darum gekümmert, dass die Bestellungen serviert werden. Ich war für die Zufriedenheit der Gäste verantwortlich. Neben dem Kassieren habe ich also auch darauf geachtet, dass die Bestellungen in einem angemessenen Zeitraum serviert wurden. Bei besonders eiligen Fällen, bin ich selbstverständlich auch als Servierkraft zum Raustragen eingesprungen. Mir war es wichtig, dass die Gäste, trotz des Ausfalls vom Orderman, eine angenehme Veranstaltung erleben. Eine schnelle Ausgabe der Bestellungen war sehr wichtig, da durch den personellen Ausfall die Aufnahme der Getränke- und Essenswünsche einen erhöhten Zeitaufwand in Anspruch genommen haben. Das Kopfrechnen war für mich anfangs eine kleine Herausforderung. Zumal die Preise für mich auch neu waren. Durch meine derzeitige Haupttätigkeit in der Bank, konnte ich mich jedoch schnell in die Aufgaben hineinfinden. Bereits nach dem ersten Ansturm wurden die Abläufe routinierter und ich habe mich bei meiner Tätigkeit sehr wohl gefühlt. Besonders über das Feedback eines Gastes habe ich mich sehr gefreut. Er hob hervor, dass er es als sehr angenehm empfunden hat, wie ich mich anfangs vorgestellt habe. Dies signalisierte ihm, dass seine Wünsche heute an erster Stelle stehen würden.

Mannheim: Bankettservice 18.11.2023
18. Nov, 2023

Ich habe heute im Restaurant von Radisson Blue, Mannheim als Servicekraft gearbeitet. Zunächst haben wir die Gäste begrüßt und haben bei der Garderobe geholfen. Nach einem kurzen Getränkeempfang habe ich später hauptsächlich den Getränkeservice übernommen. Auch wenn das Essen per Buffet gerichtet wurde, war das Klienté sehr gehoben.

Frankfurt am Main: Stellenangebot: NFL Game Pass Promoter:in beim NFL-Spiel in Deutschland
12. Nov, 2023

Gemeinsam mit J. habe ich bei dem Mega Event "NFL in Frankfurt: Colts gegen Patriots" bei der Promotion Aktion von DAZN gearbeitet. Unsere Aufgabe war es die Besucher des Events für ein Gewinnspiel zu animieren und sie dabei zu begleiten. Die Fans könnten über einen QR-Code an einem Live-Quiz (Catch or No Catch oder History Quiz) teilnehmen. Wir haben dafür gesorgt, dass die Teilnehmer in 50er-Gruppen bei den jeweiligen Durchläufen teilnehmen. Allgemeine Zielsetzung der Promotion: Football-Fans sollen durch die Aktivierung vor dem Stadion auf das NFL-Angebot von DAZN aufmerksam gemacht werden, Fans aktiv ansprechen und sie über die Vorteile des NFL Game Pass informieren. Die Fans vom NFL Game Pass überzeugen und durch den 65% Rabatt-Code direkt das Produkt über das Tablet gemeinsam mit den Fans abschließen, dabei auch auf die Aktivierungen am DAZN Stand hinweisen.

Viernheim: S.Oliver Engelhorn Lillet Bar - Bar Personal - Runner
01. Nov, 2023

Heute war ich als Promoter und Barkeeper für das Modelabel s.Oliver eingesetzt. Zusammen mit meinem Kollegen von dem Unternehmen „Die Barprofies“ haben wir kostenlose Wildberry Lillet zubereitet und an die Gäste verteilt. Die Arbeit als Barkeeper ist für mich nicht neu. Nach einer kurzen Einführung war es für mich kein Problem die Getränke (Wildberry Lillet/ Wildberry Lillet alkoholfrei) wie gewünscht zuzubereiten. Wenn weniger los war, habe ich mich darum gekümmert, die herumstehenden Gläser im Modehaus einzusammeln.

Mannheim: Waldhof - BvB 2
20. Okt, 2023

Ich hatte heute meinen ersten Einsatz beim Waldhof Mannheim. Mir wurde aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit in der Bank direkt eine Tätigkeit als Kassierer zugetraut. Auch wenn ich während meines dualen Studiums regelmäßig mit viel Bargeld gearbeitet habe, ist die frequentierte Arbeit am Getränkestand eine kleine Challenge gewesen. Jedes Kassensystem im Einzelhandel unterscheidet sich schließlich etwas. Durch meine Erfahrungen, die ich bereits in anderen InStaff-Jobs sammeln durfte, war die Einarbeitung für mich jedoch kein Problem. Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht, da über die gesamte Zeit ein hohes Arbeitsaufkommen war. Ich war an einem Getränkestand mit einer eingespielten Schank-crew. Ich habe mich mit allen drei Damen und gut versanden und wir hatten viel Spaß bei der Arbeit. Ein besonderes Lob war es für mich, dass die Standleitung mich bei ihrem Vorgesetzten gelobt hat. "Der war flott, den brauchen wir beim nächsten Mal wieder". Anschließend hat mich die Teamleitung gefragt, ob ich nicht etwas länger bleiben möchte, um noch beim Abbau zu helfen. Ich nahm das Angebot gerne an. Es war auch in meinem Sinne, das Team bis zum Schluss zu unterstützen. Ich freue mich über den nächsten Einsatz beim Waldhof. Gerade, da es in Gegensatz zu anderen Jobs bei InStaff für mich sehr nahegelegen ist und ich spontan einspringen kann.

Frankfurt: supaEVENT_Food Truck Fahrer - we celebrate
16. Sept - 17. Sept, 2023

In dem heutigen Einsatz durfte ich das Unternehmen "Celebrate Streetfood Catering & Event GmbH" bei einem Wochenendeinsatz unterstützen. Ich war im kompletten Ablauf eingebunden. Angefangen mit dem Beladen der Foodtrucks starteten wir später gegen Mittag die Reise zum Kunden. Hierbei hatte ich die besondere Verantwortung, den großen Sprinter zu fahren. Ich hatte schon vereinzelt Erfahrungen mit größeren Fahrzeugen bis Führerscheinklasse B1. Im Job war zwar die Anforderung, dass Erfahrungen mit großen Sprintern zwingend erforderlich sei, doch durch vorherige Job konnte ich mir ein Vertrauen zum Auftraggeber aufbauen. Für mich war es schon eine große Herausforderung, aber durch eine vorsichtige Fahrweise war es für mich durchaus machbar den Sprinter zu manövrieren. Zum Rückwärts einparken an einer uneinsichtigen Stelle beim Kunden haben mir die Kollegen beim Rangieren geholfen. Die Veranstaltung war früher zu Ende als geplant. Eigentlich war ein Aufenthalt im Hotel geplant. Wir entschlossen uns allerdings im Team noch in der Nacht zurückfahren, und die Sprinterkollone auszuräumen und zu reinigen. Es war ein langer harter Arbeitstag am Wachende, doch schlussendlich, war ich stolz auf unsere gemeinsame Leistung. Ich freue mich auf meine nächste Buchung bei we:celebrate "Celebrate Streetfood Catering & Event GmbH".

Mannheim: Flyer Promotion / Apache 207
02. Juli, 2023

Zusammen mit einer anderen Promoterin hatte ich die Aufgabe 3.500 Flyer in 4,5 Stunden zu verteilen (ca. 6,5 Stk. je Min pro Person). Um den ersten Ansturm, auf das Konzert, nicht zu verpassen, waren wir sogar etwas früher am Standort. Wir haben die Passanten freundlich auf das Festival angesprochen, welches beworben werden sollte. Die große Anzahl der Flyer zu verteilen, war für mich eine Herausforderung. Ich musste schon einiges an Mut aufbringen, immer wieder auf die Leute zuzugehen. Schließlich bekommt man auch einige unfreundliche Gestiken und Rückmeldungen gespiegelt, wenn man die Flyer verteilt. Letztendlich haben wir unsere Herausforderung im Team meistern können. Vor Ort war keiner Ansprechpartner der Agentur vertreten. Unser Ziel war es daher, den Auftraggeber trotzdem zufriedenzustellen, indem wir alle Flyer verteilen. Als alle Flyer verteilt waren, war ich sehr stolz auf die Arbeitsleistung. Ein Erfolgserlebnis, was mir noch länger in Erinnerung bleiben wird.

Untergruppenbach: Burg Stettenfels GmbH
27. Mai, 2023

Zusammen mit drei anderen Servicekräften habe ich auf der Burg eine Hochzeit begleitet. Angefangen mit einem ausgedehnten Sektempfang (3 Std.), reichte das Tätigkeitsfeld über die Betreuung einiger Tische bis hin zum abschließenden Aufräumen des Hochzeitssaals. Ein besonderer Höhepunkt war die Begleitung des Brautpaares beim Anschneiden der Hochzeitstorte. Das Absichern sowie Abdecken per 3-Teller-Tragetechnik war kein Problem. Bis zum Dessert wurden die Gäste auf der Hochzeit von mir per Getränke-Service versorgt. Hierbei wurden gängige Getränke und drei verschiedene Weine professionell serviert. Später durften die Gäste sich direkt bei der Bar bedienen. Hier durfte ich in das Tätigkeitsfeld eines Barkeepers reinschnuppern. Da ich mittlerweile schon einige Erfahrungen als Servicekraft auf Hochzeiten gesammelt habe, fühle ich mich hier mittlerweile sehr sicher. Ich freue mich daher immer über Buchungen gleicher Natur.

Stuttgart: Küche Alltag
28. Mai, 2023

Heute war ich im Mercedes-Benz-Museum für eine Sonderveranstaltung mit geschlossener Gesellschaft. Für 75 Gäste haben wir ein 3-Gänge-Menü zubereitet. Meine Aufgabe war es, die Küchenchefs bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Von einfachen Tätigkeiten wie Orange filetieren über die Fleischzubereitung bis hin zum Garnieren der verschiedenen Gänge durfte ich alle Arbeitsschritte eigenständig durchführen.

Waiblingen: Waiblingen - Promotion
13. Mai - 14. Mai, 2023

Im Rahmen einer größeren Umbaumaßnahme der DB wurden wir von der Wunderbar Communications GmbH für eine Promotion Maßnahme gebucht. Meine Aufgabe war es, die Fahrgäste mit Kaffee und den Snacks zu versorgen, aber auch Auskünfte zu erteilen. Schließlich waren wir dafür da, den Reisenden zu helfen.

Frankfurt: Promotion Süwag
30. Apr, 2023

In dem heutigen Einsatz durfte ich für die HERBERT & ERICH GmbH Promoter tätig werden. In einem Team von ca. 25 Mitarbeitern haben wir für den Energieversorger Süwag einen sogenannten "Energiegarten" ausgerichtet. Ziel war es, Kindern und jüngeren Eltern für das Thema Energie zu begeistern. Ich war als Springer an allen Stationen tätig. Je nach dem, an welcher Station die höchste Nachfrage bestand, habe ich ausgeholfen. Das Straßenpublikum in Frankfurt war zumeist deutschsprachig, aber auch der Umgang mit englischsprachigen Familien hat mir große Freude bereitet. Außerdem wurden an die Besucher diverse Werbegeschenke verteilt, wenn sie eine der Aufgaben an den verschiedenen Stationen erledigt haben. Nachdem die Veranstaltung für die Öffentlichkeit geschlossen wurde. Habe ich mit einer Auswahl von Mitarbeitern noch aufgeräumt und die letzten Vorbereitungen für den nächsten Tag durchgeführt. Da mir die Zusammenarbeit mit HERBERT & ERICH GmbH gut gefallen hat, war es für mich von besonderen Interesse auch meine Auftraggeber zufrieden zustellen. So habe ich schließlich eine höhere Chance auf eine erneute Buchung. Da habe ich mich natürlich besonders gefreut, dass ich noch länger als angekündigt helfen durfte. Dies gab mir die Anerkennung, dass ich mich während der Arbeitszeit stehts effizient engagiere. Ich freue mich auf jetzt schon den nächsten Einsatz bei HERBERT & ERICH GmbH in Kooperation mit Süwag und wünsche beiden Partnern alles Gute für die Zukunft.

Frankfurt: FOM Campus Westend
29. Apr, 2023

Die Lofthouse Catering GmbH hat heute einen Graduierungsfeier mit ca. 1100 Personen ausgerichtet. Zu Auswahl gab es eine breite Auswahl an Fingerfood und gängigen Kaltgetränken. Mein Vorgesetzter vertraute mir die alleinige Betreuung eines Getränkestandes an. Ich habe diesen aufgebaut, dekoriert und nach eigenem Ermessen mit Getränken bestückt. Während der Veranstaltung war ich neben der Getränkeausgabe für die Koordination der Getränkelogistiker zuständig. Später, als die Besucher die Veranstaltung vereinzelt verließen, wurde mein Stand geschlossen und ich durfte die anderen Servicekräfte bei der direkten Kundenbedienung unterstützen. Besonders habe ich über das Lob des Service-Captains gefreut. Dier betonte, dass ich meine Tätigkeit sehr sauber und gewissenhaft durchgeführt habe. Nach der Veranstaltung hat das gesamte Team gemeinsam bei Abbau geholfen. Nach dem Abräumen haben wir alle Aufbauten für den Transport per LKW auf Europaletten vorbereitet.

Karlsruhe: Mitarbeiter/innen für die Stadionbefragung in Nürnberg
16. Apr, 2023

Im BBBank Wildpark in Karlsruhe war es unsere Aufgabe, Stadionbesucher für eine Fan-Umfrage zu mobilisieren. Wir haben die Stadionbesucher auf der Straße angesprochen, die sich im näheren Umkreis des Stadions aufhielten. Die Umfrage fand digital statt, dass heißt der Kunde hatte die Möglichkeit die Umfrage in Ruhe Zuhause auszufüllen. Bei der Umfrage wurde Wert auf Qualität gelegt. Wichtig war, dass die von uns registrieren Personrn auch tatsächlich teilnehmen. Ziel war es, 40 qualitativ hochwertige Personen zu generieren. Die Aufgabe hat mir Freunde bereitet, im Team konnten wir unser Tagesziel von 500 Kontakten erfüllen.

Hockenheim: Storepromotion Hockenheim
15. Apr, 2023

Meine Aufgabe war es heute die Hauptumkleide des Stores sauber zu halten und die Ware wieder in den jeweiligen Abteilungen zu verteilen. Im hochfrequentierte STRAUSS Workwearstore werden jegliche Art von Arbeitskleidung verkauft. Die Auswahl ist äußerst vielfältig. Wenn es zeitlich passte, habe ich Kunden zu den Produkten beraten oder beim Finden der richtigen Größe geholfen. Durch meine langjährigen Erfahrung in der Modebranche war das, für mich kein Problem. Ich bin heute spontan als Aushilfskraft eingesprungen (Anmeldung ca. 9:00 Uhr, Bestätigung ca. 9:30 Uhr, Arbeitsbeginn 11.00 Uhr). Über diese schnelle Zusage habe ich mich sehr gefreut. Pünktliches Erscheinen war für mich trotzdem selbstverständlich. So hatte ich die Chance, das entgegengestreckte Vertrauen, in mich als Aushilfe für einen Krankheitsfall, sofort zu bestätigen.

Deidesheim: Servicekraft im Frühstück
26. März, 2023

Servicekraft im Frühstücksbereich (m/w/d)

Wertheim: 2. Märzhälfte Unterstützung Verkauf und Warenpflege
25. März, 2023

Meine Tätigkeiten im Tom Tailor Store Wertheim waren Kundenberatung, Aufräumen der Verkaufsfläche und der Umkleidekabinen und das Nachlegen neuer Ware. Später wurde das Verpackungsmaterial entsorgt, welches an diesem Tag entstanden ist.

Stuttgart: WAC - Matinee
12. März, 2023

Wir haben in dem Restaurant als klassische Servicekraft gearbeitet. Zuerst haben wir die Gäste mit Sekt empfangen. Später durften wir die Getränke und das 3-Gänge-Menü servieren. Abkassieren und Getränkeaufnahme haben die Führungskräfte übernommen. Nachdem die Feier abgeschlossen war haben wir die Tische abgezogen und neu eingedeckt.

Frankfurt: Sektempfang und Einlass auf privater Geburtstagsfeier
11. März, 2023

An diesem Samstag Abend habe ich eine private Casinoparty begleitet. Meine Aufgabe war es die Leute zu empfangen und ein Aperitif zu servieren und die Gäste anschließend über den Aufzug in den Rooftopbereich zu begleiten. Ich habe mich sehr über diese verantwortungsvolle Aufgabe gefreut. Schliesslich war ich das erste Gesicht, was die Gäste an diesem Abend begrüsst hat. Um diesem Auftritt einen bestmöglichen Rahmen zu bieten, haben sich die Gastgeber mir ein Kostüm als Portier zur Verfügung gestellt. Mit Freude bin ich in diese Rolle geschlüpft und hatte viel Spass bei der Arbeit.

Rechtlicher Hinweis

Die Person hat ihr Profil auf InStaff eigenständig erstellt und die Bilder persönlich hochgeladen. Die Profilangaben inklusive Sprachkenntnisse und persönliche Erfahrungen wurden in einem Telefoninterview von InStaff im Rahmen der Möglichkeiten überprüft. Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Urheberrechte durch Inhalte auf dieser Seite verletzt wurden, so kontaktieren Sie uns bitte umgehend an: kontakt@instaff.jobs