InStaff Logo (Druckversion)

Kurzfristige Minijobs in ganz Deutschland & Österreich

Erhalte gut bezahlte Nebenjobs als Hostess, Promoter, Servicekraft, Koch, uvm. für 9 EUR bis 20 EUR Stundenlohn

Die InStaff & Jobs GmbH vermittelt temporäres Personal an namhafte Unternehmen aus Deutschland und Europa (siehe  Kundenreferenzen von InStaff). Du kannst dich kostenlos anmelden und erhältst täglich neue Jobangebote entsprechend deiner Verfügbarkeit. Es handelt sich immer um kurzfristige Minijobs die meist wenige Stunden oder Tage dauern, so dass du flexibel arbeiten kannst bzw. nebenher zu Studium, Ausbildung oder einer Vollzeitstelle.

Promoter

ca. 10 EUR Stundenlohn ohne Erfahrung

Kellner / Servicekräfte

ca. 12 EUR Stundenlohn, falls IfSG Belehrung vorhanden

Messehostessen

ca. 14 EUR Stundenlohn mit Erfahrung, guten Bildern und Fremdsprachen

Köche / Chefs de Bar

ca. 25 EUR Stundenlohn mit entsprechender Ausbildung

Schnelle Anmeldung in 3 Schritten

Online Registrierung

Bei der Registrierung gibst du persönliche Daten (Alter, Fremdsprachen, Erfahrung, etc.) an und lädst aussgekräftige Bilder hoch. Außerdem trägst du die Städte ein, in denen du potentiell verfügbar bist.

Telefoninterview durchführen

Du vereinbarst online ein ca. 10 minütiges Telefoninterview. Bei diesem Gespräch überprüfen wir deine Angaben, geben dir Feedback zu deinem Profil und beantworten dir alle Fragen persönlich.

Für Jobs zusagen

Nach der Freischaltung erhältst du täglich neue Jobangebote und kannst verbindlich zusagen. Wir benachrichtigen dich dann innerhalb von ca. 3 Tagen, ob du vom Kunden gebucht wurdest.

Deine Vorteile bei InStaff

Schnell den ersten Job erhalten

Auch für unerfahrene Jobber haben wir fast täglich neue Jobs im Bereich Promotion und Event. So kannst du sofort nach deiner Anmeldung loslegen und Geld verdienen.

Pünktliche Lohnauszahlung

Wir haben unsere Lohnabrechnung automatisiert und führen diese zum 15. eines jeden Monats durch. Dadurch hast du die Gewissheit deinen Lohn püntklich zu erhalten.

Aufstiegsmöglichkeiten

Je mehr Jobs du über InStaff absolvierst, desto mehr Erfahrung und positive Kundenbewertungen sammelst du. Dadurch kannst du nach kurzer Zeit auch lukrative Messehostess, Teamleiter oder Verkaufsjobs durchführen.

Hoher Verdienst

Durch effizientere Jobvermittlung brauchen wir nicht den hohen Aufschlag von bis zu 100 % auf deinen Lohn, den andere Personalagenturen verlangen. Dadurch können wir unseren Kunden einen fairen Preis und dir gleichzeitig einen guten Lohn bieten.

Seriöse Jobs

Wir kontrollieren alle neuen Jobangebote sowie Personalprofile manuell. So garantieren wir für dich und unsere Kunden eine seriöse Zusammenarbeit über unsere Plattform.

Legale Anstellung

Bei uns benötigst du keinen Gewerbeschein, sondern wirst als Arbeitnehmer entlohnt. Damit verhindern wir für dich & unsere Kunden das Problem der Scheinselbstständigkeit.

Beispiel Jobs: Impressionen vergangener Einsätze

Update - medizinische Tagung

17.11.2017 in Berlin für Michaela Meyer 90° Personal- und Vertriebsmarketing e.K.

„Meine Aufgabe war die Akkreditierung der Konferenzteilnehmer, die Handbuch Ausgabe und die Betreuung der Gäste.“

Internationale Kundenveranstaltung

17.11.2017 in Berlin für puravida personalmarketing + event GmbH

„Ich habe mich um internationale Kunden gekümmert indem ich Ihnen den Weg wies, Inhalte der Veranstaltung kurz zusammenfasste und organisatorisch bei der Einteilung der Bussen mitgeholfen habe.“

Thalia Promotion Hamburg

16.11.2017 in Hamburg für Agentur manitours

„Bei meinem Promotion Einsatz in der Thalia Buchhandlung in Hamburg war ich für den Sektausschank zuständig. Die Buchhandlung wurde nach Umbau neu eröffnet. Zu meinen Aufgaben zählten der Aufbau des Sektausschankes, das Füllen der Gläser mit Sekt oder wahlweise Orangensaft,die Nachbeschaffung der Ware (Getränke/Gläser), das Sauberhalten des Standes und die Kundenansprache. Vertretungsweise habe ich zudem die Fotobox betreut. Zur Betreuung zählte die Kundenansprache, die technische Erklärung der Fotobox sowie das Aushändigen der Fotos an die Kunden.“

Westdeutsche Lotto

17.11.2017 in Münster für G&B Gastro Service GmbH

„Bei einer Kunstauktion bei West Lotto war ich für den Gästeservice verantwortlich. Ich habe Getränke und das Flying Dinner serviert.“

Thalia Promotion in Vechta

16.11.2017 in Vechta für Agentur manitours

„Am Eröffnungstag von Thalia in Vechta hatten Kinder die Möglichkeit Thalio, das Maskottchen von Thalia, kennen zu lernen. Meine Aufgabe als Thalio war es, die Kinder ein wenig zu bespaßen und mit ihnen Fotos zu machen. Außerdem lief ich mit einer weiteren Promoterin die Straße auf und ab, um auf die Neueröffnung aufmerksam zu machen und kleine Give Aways zu verteilen.“

Internisten Update 2017

17.11.2017 in Hamburg für Michaela Meyer 90° Personal- und Vertriebsmarketing e.K.

„Wir haben die Neuanmeldungen für das Internisten Update 2017durchgeführt sowie die Teilnahmebestätigung ausgehändigt und abkassiert.“

Architektur Messe - Stand Betreuung

15.11. - 17.11.2017 in Berlin für Iss Kind Iss GmbH

„Bei der Architektur Messe in der Arena Berlin, habe ich den Stand eines bekannten Armaturenherstellers mit folgenden Tätigkeiten unterstutzt: - Kaffee + Tee kochen und ausgeben - Tresen und Standfläche ordentlich und sauber halten ( hin und wieder "aufhübschen")“

mondial

16.11.2017 in München für mondial Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

„Bei mondial war ich hauptsächlich am Eingangssekretariat präsent und habe mich um den Kundenempfang und die Bewirtung eines Meetings gekümmert.“

Investment & more Kongress

13.11.2017 in Leipzig für Investment & more GmbH

„Auf dem Investment & more Kongress in Leipzig habe ich den Kunden am Einlass bei der Anmeldung der Kongressteilnehmer unterstützt. Dort habe ich die Teilnehmer begrüßt, ihre Eintrittskarten gescannt und ihnen ihre Namensschilder ausgehändigt. Die Arbeit hat viel Spaß gemacht und ich würde mich über eine weitere Zusammenarbeit in Zukunft sehr freuen!“

Abschluss Dinner

17.11.2017 in Berlin für Iss Kind Iss GmbH

„Heute habe ich bei "Iss Kind, iss" als Getränke Service bei einer Architektur Veranstaltung ausgeholfen. Es sind viele Gäste gekommen und die Veranstaltung war lebendig und die Arbeitsatmosphäre war sehr schön. Zu meinen Aufgaben gehörten sowohl Aushilfe bei der Garderobe als auch Service der Getränke, sowie Abbau/Aufräumen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Würde jedem den Kunden wieder empfehlen.“

Veranstaltungshalle Essigfabrik Köln

14.11.2017 in Köln für moStar Promotion GmbH

„Ich habe als Thekenkraft gearbeitet und dabei Getränke ausgeschenkt, kassiert sowie die Pfandbecher zurück genommen.“

Cop23

12.11.2017 in Bonn für Ignition M Marketing Ltd ta FK3

„Die ersten Stunden habe ich Programmhefte an die Gäste verteilt und diese zu ihren Plätzen geführt, ihnen die Toiletten gezeigt und Fragen zu der Veranstaltung beantwortet. Ich musste einfache Aufgaben auf Anweisung erfüllen wie zum Beispiel noch fehlende Stühle holen etc. Am Ende der Veranstaltung habe ich kleine Geschenkboxen verteilt und mich bei den Leuten für ihr Kommen bedankt und eventuell kurz mit ihnen geredet. Der ganze Job war englischsprachig und eine tolle Erfahrung, da man selten die Möglichkeit hat sich nur auf Englisch zu verständigen. Der gesamte Tag bleibt mir sehr positiv in Erinnerung, da ich eine super nettes Team um mich herum hatte und viele freundliche Menschen treffen durfte.“

Promotion

11.11.2017 in Hamburg für Wital

„Ich habe bei der Verkostung und Promotion von Wital Tee in der Spezialitätenabteilung des Alsterhauses gearbeitet.“

Kundenumfrage BoConcept

11.11.2017 in Augsburg für RetailWise

„Es war gar nicht so einfach, den Kunden für eine Umfrage zu begeistern. Aber wir (Arbeitskollegin) haben es geschafft. Es war ein netter Einsatz. Die dortige Mitarbeiter waren sehr freundlich, die Atmosphäre war locker. Es war ein netter Einsatzort mit gar nicht so leichten Kunden.“

Karnevalsfeier mit Bonverkauf

11.11.2017 in Aachen für Mercure Aachen Europaplatz

„Ich habe auf einer Karnevalsfeier im Mercure Hotel in Aachen gekellnert (Getränke). Dazu mussten wir hinter die Theke und die Getränke selber fertig machen. Das Bier wurde uns schon vorbereitet, wobei wir (wie auf dem Foto) diese Aufgabe auch mal selber übernehmen mussten :) Nach der Veranstaltung haben wir noch beim Umbau und dem Aufräumen geholfen.“

Jobscout München

13.11.2017 in München für VVO HABERGER AG

„Das Talentscouting für die VVO war eine spaßige Aktion, für die ich sehr gut vorbereitet und in die ich perfekt eingearbeitet wurde. Gerne wieder!“

Digitale Zukunft Verlag Der Tagesspiegel

13.11.2017 in Rostock für Verlag Der Tagesspiegel GmbH

„Ich habe an der Akkreditierung und als allgemeine Unterstützung bei der Veranstaltung "Digitalen Zukunft" des Tagesspiegels gearbeitet.“

Flying Fingerfood

16.11.2017 in Berlin für Bleibtreu Catering

„Bei dem Einsatz durfte ich diverse Foodplatten servieren und war für die Getränkeausgabe sowie für den Abräumservice zuständig. Eigenverantwortliches Arbeiten und Selbstorganisation stehen bei der Bleibtreu Catering im Vordergrund. Es macht immer große Freude für den Kunden zu arbeiten. Ich bedanke mich bei Herrn [...] für sein Vertrauen und freu mich auf den nächsten Einsatz! :)“

Dehner Gartencenter - Glückskeksverteilerin

11.11.2017 in Waiblingen für new life GmbH

„Bei dieser Promo-Aktion durfte ich Besucher des Gartencenters ansprechen und Glückskekse mit Freiwochen für das Ernährungs- und Bewegungszentrum verteilen. Auf diesem Weg konnten potenzielle Interessentinnen auf das Portfolio aufmerksam gemacht werden, mit denen im Nachgang der Aktion telefonisch ein Termin vereinbart werden soll.“

betahaus Hamburg

10.11.2017 in Hamburg für hub23 coworking UG

„Bei meinem Einsatz im Betahaus Hamburg habe ich im Rahmen der Fintechweek als Eventhelferin das Team an der Bar unterstützt.“

Servicekräfte für flying Food u. ä. gesucht!

09.11.2017 in Berlin für Agentur manitours

„Auf der Firmenveranstaltung der VBB habe ich den Currywurststand betreut. Ich habe Würtschen und Pommes frittiert, danach war ich für die Ausgabe vom Essen zuständig.“

Weitere Erfahrungsberichte von InStaff Arbeitnehmern lesen

Noch nicht alle Fragen beantwortet?

Dann findest du hier noch einmal die häufigsten Fragen und unsere Antworten.

InStaff ist eine Online Plattform zur Buchung von temporären Arbeitnehmern in Deutschland. Auf InStaff können sich Arbeitnehmer und Veranstalter für kurzzeitige Jobs finden, ohne den Umweg über eine teure Personal bzw. Hostess-Agentur.

Wenn du z.B. als Hostess arbeiten willst, legst du ein Profil an und nach kurzer Überprüfung durch uns können dich Veranstalter direkt finden. Eine Messehostess zu werden ist über InStaff besonders unkompliziert, die Hostess-gesucht-Anfragen kommen direkt per E-Mail zu dir, du musst dich nicht auf jede Stelle einzeln bewerben.

InStaff ist in ganz Deutschland tätig. Vorwiegend vermitteln wir kurzzeitige Jobs (z.B. Messejobs, Eventjobs, und Promotionjobs) in den großen Messestädten wie Frankfurt, München, Stuttgart, Düsseldorf, Berlin und Hannover. Grundsätzlich bieten wir dir aber Aushilfs- und Hostess-Jobs in allen Deutschen Städten an.

Bei den meisten Jobs handelt es sich um Messeeinsätze, Kongresse und Promotiontätigkeiten.

Auf Messen und Kongressen bist du meistens für den Gästeempfang, das Catering sowie für die Kundenbetreuung zuständig. Bei einer Promotion verteilst du für gewöhnlich Flyer und Produktproben.

Zusätzlich zu diesen Event- und Promotionjobs kommen auch viele Kunden mit anderen temporären Jobs auf uns zu, wie zum Beispiel:

- Modelhostess Tätigkeit (z.B. in einem speziellen Outfit Fotos mit Gästen machen)
- Aushilfsjobs in der Kundenbetreuung und der Kundenakquise
- Aushilfsjobs im Service
- Verkaufshilfe in einem Modeladen oder einem Pop-up Store
- Durchführen von Marktforschungsinterviews
- Auf- und Abbau von einem Messestand

Grundsätzlich handelt es sich immer um temporäre Jobs, die einige Tage bis wenige Wochen dauern und keine fertige Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium voraussetzen. Bei jedem Job gibt es dazu eine Jobbeschreibung, die der Kunde verfasst hat und in der dir mitgeteilt wird, was dich bei dem Job erwarten würde.

Bei den meisten Jobs die über InStaff ausgeschrieben werden, gibst du selber an für welchen Lohn der Kunde dich buchen kann. Dabei kannst du eventuelle Anfahrtskosten und deine Erfahrung mit einrechnen und natürlich mit einbeziehen wie viel Lust du auf den Job hast. Der Kunde hat meist eine Auswahl von 10 bis 20 Hostessen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Lohnvorstellungen und kann dann selber entscheiden welche Hostess er buchen möchten.

Beispielsweise ist es bei Modemessen so, dass viele Hostessen gerne den Job durchführen möchten. Deswegen können dort Kunden eine erfahrene Messehostess schon für ca. 10 bis 11 € buchen. Gerade bei Maschinenbau Messen (bei denen die Arbeit mindestens genauso spannend ist) ist die Auswahl dagegen geringer. Wenn du relevante Erfahrung hast, wirst du für solch einen Job vielleicht auch mit einem Wunschlohn von 13 bis 15 € gebucht.

Als Richtwert zu den Stundenlöhnen, kannst du dich ungefähr an folgende Angaben halten:
- Unerfahrene Hostessen: ca. 10 bis 12 € Stundenlohn
- Erfahrene Hostessen: ca. 12 bis 14 € Stundenlohn
- Chefhostess / Teamleiter: ca. 14 bis 16 € Stundenlohn
- Modelhostess: je nach Job bis zu 25 € Stundenlohn

Außerdem haben alle Angebote auf InStaff einen Mindestlohn von 9 Euro. Wir möchten eine faire und transparente Bezahlung anbieten. Deswegen lehnen Promotionjobs ab, bei denen auf Provisionsbasis bezahlt wird.

Du kannst selbst entscheiden, ob dein Profil inklusive Profilbild öffentlich einsehbar ist. So ist es dir möglich zu bestimmen, dass deine Sedcard nur Unternehmen angezeigt wird, welche sich bei InStaff registriert und durch ein Telefonat mit uns validiert haben.

Wenn du dich aber freiwillig dafür entscheidest, dein Profil oder Teile deines Profils öffentlich einsehbar zu machen, kann es deine Chance erhöhen, gebucht zu werden. Manche Unternehmen schauen nämlich vor ihrer ersten Anmeldung schon die Profile durch und überlegen, welche Hostess zu ihrem Auftrag passen würde.

Nein. Wir stellen unsere Personal nur per 50-Tage-Regelung ein. Das bedeutet, du erhältst von uns einen Vertrag über ein so genanntes „kurzfristiges Beschäftigungsverhältnis“ und kannst 50 Tage pro Jahr (bzw. 70 Tage ab Januar 2015) per Lohnsteuerkarte arbeiten. Genauere Informationen findest du in dem Artikel zum Angestelltenverhältnis.

Dies hat den Hintergrund, dass Messehostessen, Promoter und andere Aushilfskräfte nicht mehr auf Gewerbeschein arbeiten dürfen. Das Landessozialgericht Hessen hat hierzu beispielsweise festgestellt, dass Messehostessen grundsätzlich abhängig beschäftigt sind. Weitere Informationen zu diesem Urteil findest du in einem Artikel zur rechtlich korrekten Abrechnung von Hostess- und Aushilfs-Jobs.

Da wir dich als Kurzfristig Beschäftigte anstellen fallen keine Sozialabgaben an. Du musst aber regulär Lohnsteuer zahlen. Am Ende des Jahres wirst du dabei wahrscheinlich einen großteil der gezahlten Lohnsteuer vom Finanzamt zurückerstattet bekommen.

Du kannst auf folgender Seite berechnen in welcher Höhe du voraussichtlich Steuern zahlen musst: Netto Brutto Rechner für die Kurzfristige Beschäftigung.

Wir erwarten von dir hauptsächlich drei Dinge: Wahre Angaben zu deiner Person, verbindliche Zusagen und professionelle Arbeit.

Wahre Angaben

Du kannst bei uns Angaben zu deinen Fremdsprachenkenntnissen und zu deiner bisherigen Arbeitserfahrung machen. Es ist übrigens oft überhaupt kein Problem, wenn du noch keine praktische Erfahrung gesammelt hast oder du in einer Fremdsprache wie beispielsweise Französisch kein Gespräch führen kannst.

Die Veranstalter müssen allerdings Gewissheit über deine Angaben haben. Wenn du also angibst, eine Sprache fließend zu beherrschen, dann sollten sich deine Sprachkenntnisse abgesehen von einem Akzent nicht stark von einem Muttersprachler unterscheiden. Und wenn du angibst, dass du Erfahrung als Messehostess hast, dann solltest du wirklich auf Messen gearbeitet haben und nicht beispielsweise auf Parties.

Verbindliche Zusagen

Du erhältst von InStaff täglich neue Jobangebote zugesendet, die aufgrund deiner örtlichen Verfügbarkeit und deiner Erfahrung für dich in Frage kommen könnten. Du kannst dann verbindlich für diese Jobs zusagen und angeben, für welchen Stundenlohn du bereit bist dort zu arbeiten.

Wenn du für einen Job zugesagt hast, erscheint dein Profil in der Personalauswahl zusammen mit allen anderen Profilen die für diesen Job zugesagt haben. Der Kunden hat dann einige Tag Zeit dich für den von dir angegebenen Lohn verbindlich zu buchen. Sollte der Kunden dich verbindlich buchen, werden wir dir einen Arbeitsvertrag zusenden und gehen davon aus, dass du diesen umgehend bestätigst.

Solltest du dich neu bei InStaff angemeldet haben, für einen Job zusagen und dann anschließend nicht den Arbeitsvertrag bestätigen, werden wir dein Profil sofort löschen. Wir haben dann kein Interesse mehr auf eine Zusammenarbeit mit dir, auch in der Zukunft nicht. Du kannst dich nur mit einem ärztlichen Attest entschuldigen, ansonsten lassen wir keine anderen Ausnahmen gelten.

Professionelle Arbeit

Professionelle Arbeit bedeutet Pünktlichkeit, ein freundliches Auftreten, eine hohe Arbeitsmotivation und der gewissenhafte Umgang auch bei schwierigen Situationen. Bei Problemen während der Arbeit mit dem Veranstalter oder mit anderen Hostessen kannst du jederzeit auf uns zukommen. Uns ist es sehr wichtig, einen guten Ruf unter professionellen Messehostessen in Deutschland zu genießen, deswegen kannst du sicher sein, dass wir uns persönlich und gewissenhaft um dein Anliegen kümmern werden.

Im Prinzip musst du dich nur hier anmelden und dein Profil vervollständigen, dann können dich Unternehmen für Jobs als Hostess finden. Veranstalter achten dabei vor allem folgende Punkte:

Erscheinungsbild

Als Messehostess repräsentierst du auf einer Messe die Interessen des Unternehmens. Ein Unternehmen will natürlich positiv wahrgenommen werden, daher sind eine ordentliche Frisur, gepflegte Fingernägel, dezentes Make-up und seriöse Kleidung sehr wichtig, um gebucht zu werden.

Umgangsformen

Um im Umfeld einer Messe als Hostess kompetent auftreten zu können, solltest du dich professionell und möglichst ohne Akzent ausdrücken können. Was dies genau bedeutet, haben wir hier in einem Artikel zum Thema Messehostess werden zusammengefasst.

Englischkenntnisse

Englische Sprachkenntnisse werden bei einer Hostess aufgrund des hohen Anteils an internationalem Publikum vorausgesetzt. Um dein Englisch aufzubessern, gibt es viele Möglichkeiten. Beispielsweise bei Duolingo.

Relevante Erfahrung

Hast du schonmal auf einer Messe gearbeitet oder in ähnlichen Bereichen wie Beispielsweise im Catering, Restaurant oder im Service? Dann solltest du dies in deinem Profil erwähnen. Ein interessantes Studium, sonstige Nebenjobs oder Erfahrung durch Model Jobs und Fotoshootings kannst du auch gerne erwähnen.

Nein, du gibst selber an in welchen Städten du verfügbar bist. Die meisten Hostess Jobs haben wir in Großstädten und Messestädten wie zum Beispiel: Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart und Düsseldorf. Wir empfehlen dir also, nicht nur die Kleinstädte in deiner unmittelbaren Umgebung als Verfügbarkeit anzugeben, sondern zumindest auch eine Großstadt in deiner Nähe.

Ja, natürlich suchen wir auch männliche Hostessen. Genauso wie weibliche Hostessen, findest du als Host bei uns Jobs auf Messen, Events und im Bereich Promotion. Bei vielen Jobs fragen unsere Kunden sogar speziell einen oder mehrere Hosts an, damit nicht nur weibliche Servicekräfte auf dem Event arbeiten. Weil die Frage so häufig gestellt wird, haben wir sogar extra eine Seite dafür angelegt: Messehost bzw. Hostess männlich

Messehostess Jobs Ansprechpartner

Anika Behrens
Ansprechpartnerin für Arbeitnehmer

Bei Rückfragen zu eurem Online Profil oder zu den temporären Jobs könnt ihr mich gerne kontaktieren.

+49 30 959 982 660
anika.behrens@instaff.jobs