InStaff Logo (Druckversion)

    Paula (SK_177580)

Profilbild

Für dieses Profil sind die weiteren Bilder nicht öffentlich einsehbar.

Paula (25 Jahre)

Persönliche Erfahrung

Studierende Kulturwissenschaft/ BWL HU Berlin gebürtig aus Freiburg; Serviceerfahrung in der gehobenen Gastronomie (Champagner- und Weinbar); Erfahren in Sales Promotion; Erfahrung als Komparsin in Film und Werbung Berlin; Stand-In Model für Werbung; Auslandserfahrung in Kolumbien (10 Monate), Israel (8 Monate) und Japan (6 Monate); Messehostess für diverse Agenturen: IFA 2015 (Samsung), SMM 2016 (Niigata), etc.; Kongress Hostess Wissenschafts-Veranstaltung; Promotionserfahrung; Eventhostess Gala Sony (IFA 2016); Premium Hostess Zeiss Event; Internationale Grüne Woche 2017 RedFlag Consulting; sicheres und natürliches Auftreten, freundlicher und professioneller Umgang mit Kunden

Körpergröße

1,67 m

Bildung

Abitur

Studium

BWL / VWL

Sprachen

Deutsch - Muttersprachlich (ohne Akzent)
Englisch - Verhandlungssicher (C1 / C2)
Französisch - Basiskenntnisse (A1 / A2)
Spanisch - Fließend in Wort und Schrift (B1 / B2)
Hebräisch - Grundkenntnisse Japanisch - Grundkenntnisse

Kundenbewertungen von InStaff Einsätzen

von Zach media&more

„Tolle Arbeit, Sehr Freundlich und Kommunikativ. Jerderzeit wieder.“

von Turismo de Portugal

„Toller Einsatz, sehr freundlich und zuverlässig! Vielen Dank!“

von Red Flag Consulting Ltd
von Fa Cor Mulder Handelsagentur Gieling

„Paula hat einen super Arbeit abgeliefert! Sie war pünktlich, Freundlich und kompetent! Wir waren sehr zufrieden “

von WALKING BRANDS GmbH
von Botschaft von Spanien - Kulturabteilung
von Kozmeder

„A nice hostess , 100% recommendable , easy to work with.. Best of luck for future jobs“

von eventPersonal Veranstaltungs- & Gastronomiedienste e.K.

„Arbeitskleidung serviceuntauglich (3/4Hose, hochhackige Schuhe) Bluse von uns, Austausch in Gaderobe“

Erfolgreich durchgeführte Einsätze über InStaff

17.03. - 21.03.2017 in Hamburg: INTERNORGA

Ich habe als Verkäuferin von Fachzeitschriften auf der Internorga gearbeitet. Der Kunde war Zach Media bzw. der deutsche Fachverlag. Meine Aufgabe war es, Messebesuchern Probe-Abonnements anzubieten. Darüber hinaus Informationen zum deutschen Fachverlag herauszugeben sowie Information zu den einzelnen Fachzeitschriften. Der Job hat sehr Spaß gemacht, da ich direkten Kundenkontakt hatte und Verkaufsgespräche führen musste. Ich war direkt in verantwortungsvolle Aufgaben eingebunden und konnte meine Kommunikationsfähigkeiten voll einsetzen. Auf der Messe bekommt man interessante Einblicke in die Gastro-Branche und kann sich gut vernetzen.

08.03. - 12.03.2017 in Berlin: ITB Berlin

Bei diesem Job arbeitete ich für das portugiesische Fremdenverkehrsbüro "Turismo de Portugal" auf der ITB in Berlin. Meine Hauptaufgabe war zum Einen das direkte Ansprechen von Messebesuchern, um an der Teilnahme für ein Reisequiz zu werben. Eine andere Aufgabe war, den Gästen erste Informationen über unseren Stand zu geben und für den Empfang von Kunden bereitzustehen. Es war ein sehr angenehmer und ebenso spannender Job, da ich in den Ablauf integriert war und viele neue Einblicke erhalten habe.

18.01. - 29.01.2017 in Berlin: Internationale Grüne Woche

Ich habe für den Kunden Red Flag Consulting Ltd auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin gearbeitet. Red Flag Consulting hat im Auftrag von Glyphosatherstellern die Kampagne "Raum für Landwirtschaft" gestartet. Meine Aufgabe war es nach Befürwortern des Herbizids zu suchen und diese von einer Verlängerung der Zulassung für Glyphosat in der EU zu überzeugen. Die Zielgruppe waren Landwirte, Hobbygärtner sowie Unternehmen, die von einem Verbot von Glyphosat betroffen wären. Ich musste mit sehr vielen Menschen in Kontakt treten und diese für eine Unterschrift für die Kampagne gewinnen. Es kamen sehr anregende Diskussionen zustande. Das aktive Ansprechen und Diskutieren hat mir sehr Spaß gemacht. Ein eher untypischer Hostessjob, dafür jedoch mehr Verantwortung und ein lebendiger Arbeitsalltag.

14.01. - 16.01.2017 in Hamburg: Nordstil

Ich habe für das Unternehmen Cor Mulder auf der Messe Nordstil In Hamburg gearbeitet. Die Nordstil zeigt mit über 900 Ausstellern die neuesten Trends aus dem Bereich Wohnen und Lebensart. Die Firma Cor Mulder handelt mit hochwertigem und sehr extravagantem Interieur. Meine Aufgabe war das Verkaufen und Präsentieren von den Produkten an den Einzelhandel. Außerdem habe ich beim Abbau geholfen. Die Arbeit war sehr spannend und abwechslungsreich, da ich direkten Kundenkontakt hatte und beratende Tätigkeiten übernahm.

31.12. - 01.01.2017 in Hamburg: Club Promotion in Hamburg

Mein Einsatz war am Silvesterabend in einer Hamburg Eventlocation in der Speicherstadt. Der Kunde war Walking Brands. Meine Aufgabe war die Promotion der erst kürzlich gelaunchten E-Zigarette Pebbles von Vype. Der Promotionsstand war in Nähe der Tanzfläche und meine Aufgabe war es, den Partygästen das neue Produkt vorzustellen und zu erklären. Der Job und die Partygäste waren angenehm.

15.12.2016 in Berlin: Konzert

Ich wurde für eine Konzertveranstaltung in der spanischen Botschaft gebucht. Meine Aufgaben waren leichter Service und die Begrüßung von spanischen Gästen. Der Job hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Gäste waren wunderbar unterhaltsam, ich konnte etwas von meinem Spanisch einsetzen und ich habe die spanische Botschaft kennen gelernt.

06.09. - 09.09.2016 in Hamburg: SMM

Der Kunde auf der SMM war der japanische Aussteller "Niigata" der mich über die Eventagentur Eventteam buchte. Meine Aufgabe war leichter Service an der Bar sowie gelegentliche Kundengespräche zu führen. Der Job hat Spaß gemacht und ich habe einen Einblick in die maritime Industrie gewinnen können. Es war sehr angenehm für den japanischen Kunde zu arbeiten, denn ich wurde immer sehr höflich und mit Respekt behandelt.

07.11. - 08.11.2015 in Berlin: COSMETICA

I have worked for the Ωpanish client kozmeder, who is originally from pakistan, but has his business now in Bilbao. He had a stand on the international cosmetic fair in Berlin and was offering beauty instruments for manicure, pedicure and hairdressing. Normally he also does business with surgical instruments. I have translated for Mr. Ashraf from english into german and I have also sold and promoted the products to german clients. The work was really pleasant. I learned something about the instruments and the translation job made a lot of fun. I enjoyed working with Mr. Ashraf. He is a very polite and friendly client and respects at his employees. I can highly recommend him.

09.07.2015 in Hamburg: Fielmann AG , Hauptversammlung

Es handelte sich hierbei für einen Einsatz für die Fielmann AG. Ich war zuständig für die Hauptversammlung im Hamburger Rathaus als Garderobiere.

Rechtlicher Hinweis

Die Person hat ihr Profil auf InStaff eigenständig erstellt und die Bilder persönlich hochgeladen. Die Profilangaben inklusive Sprachkenntnisse und persönliche Erfahrungen wurden in einem Telefoninterview von InStaff im Rahmen der Möglichkeiten überprüft. Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Urheberrechte durch Inhalte auf dieser Seite verletzt wurden, so kontaktieren Sie uns bitte umgehend an: kontakt@instaff.jobs