InStaff Logo (Druckversion)

Flyer Verteilen: Kosten & Aufwand der Außenwerbung

Einführung in die Hand-zu-Hand Flyer Verteilung, inklusive Druckkosten, Personalbedarf & Erfolgsmessung

Flyer Aktion vom Essenslieferant Foodora.

Die Verteilung von Flyern ist eine Form der Außenwerbung. Sie ist besonders effektiv bei Produktneueinführungen die sich an eine breite Zielgruppe an Konsumenten richten. Der Vorteil gegenüber anderen Formen der Außenwerbung liegt darin, dass der Erfolg über individuelle Gutschein Codes gemessen werden kann. Gleichzeitig kann über die anschließende Befragung des Promoter qualitatives Feedback über das Interesse der Passanten erhoben werden.

Auf dieser Seite geben wir Ihnen eine Einführung in die Kosten einer Promotion Kampagne inklusive Tipps und Tricks wie Sie erfolgreich Außenwerbung betreiben. InStaff vermittelt Ihnen dafür Promoter und Promotionhostessen in ganz Deutschland und Österreich ab 14,30 EUR pro Stunde:

Realistische Kennzahlen bei der Flyerverteilung

Der Erfolg einer Promotion Aktion hängt von zahlreichen Faktoren ab, wie z.B. Ort, Zeit, Wetter, Flyerdesign, Produkt und Promotionpersonal. Die folgenden Kennzahlen bieten dabei zumindest einen ersten Anhaltspunkt über Kosten und Wirkung dieser Außenwerbung. Diese Rechnung orientiert sich an einer mittelgroßen Promotion Kampagne bei der 100.000 Flyer verteilt werden.
Kennzahl Wert Erklärung
Flyerkosten 1.500 € für 100.000 Flyer Der Druck eines Flyerdesigns lohnt sich meistens erst ab mind. 10.000 Stück, da sonst die Druckkosten pro Flyer überdurchschnittlich hoch sind.
Personalkosten 16 € pro Stunde Die Stundenlöhne von Promotern liegen meist bei ca. 10 bis 12 Euro. Kalkulatorisch sollten aber ca. 16 € pro Stunde angesetzt werden, da man entweder eigene Rekrutierungskosten oder den Aufschlag einer Personalagentur zahlt. Für den Promoter lohnt es sich die Arbeitszeit aber erst ab ca. 4 Stunden, bei kürzeren Schichten wäre der Stundenlohn sonst höher.
Verteilungshöhe 150 Flyer pro Stunde Ein Promoter kann in einer Stunde ca. 50 bis 200 Flyer verteilen. Dies hängt davon ab, ob den Passanten Fragen zum Produkt erklärt werden müssen und wie stark der Ort frequentiert wird.
CPM (Cost per mil) 120 € für 1.000 Flyer Aus den Personalkosten (16 € / h) und der Verteilungshöhe (150 Flyer / h) ergibt sich, dass die Kosten für die Flyerverteilung bei ca. 150 Flyer für 16 € bzw. 106 € für 1.000 Flyer liegen. Inklusive Druckkosten liegen damit die Gesamtkosten bei ca. 120 € für 1.000 Flyer bzw. 12 Cent pro Flyer.
Conversion 0,2 % Bei der Conversion ist die Variabilität sehr hoch und hängt von vielen Faktoren ab. Sollte es sich aber um ein bezahlbares Produkt handeln (Preis < 100 €), dass sich an eine breite Masse an Konsumenten richtet und auf dem Flyer ein Gutscheincode für dieses Produkt enthalten sein, so kann eine Conversion von ca. 0,1% bis 0,3% erreicht werden.
CPO (Cost per order) 60 € pro Kauf / Buchung Anhand der CPM (120 €) und der Conversion Rate (0,2%) liegt die CPO in diesem Fall bei 60 €. Dieser Wert kann aber stark schwanken, wobei wie oben erwähnt die Conversion Rate den höchsten Einfluss darauf hat.
Ergebnis 12.000 EUR Kosten für 200 Käufe

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Es sind sowohl eigene Erfahrungen als auch Gespräche mit Drittparteien eingeflossen. In diesen Kennzahlen sind nicht die (kalkulatorischen) Kosten enthalten, die durch das Design der Flyer oder das Projektmanagement der Promotion entstehen.

Weitere Erfolgsfaktoren beim Flyer verteilen

Wie in den Kennzahlen erläutert, kann beim Flyer verteilen eine Conversion von ca. 0,2% realistisch sein. Das heißt, dass einer von 500 verteilten Flyern einen Kauf generiert bzw. zur Akquise eines Neukunden führt. Im Gegensatz zu anderen Marketing Kanälen gibt es bei dieser Außenwerbung aber weitere Faktoren die ggf. mit in den Erfolg einkalkuliert werden sollten:
Branding Effekt
Gegenüber regulärer Online Werbung (Google Adwords, Facebook, etc.) hat eine Promotion Aktion durch Flyer verteilen ggf. eine besonderen Branding Effekt, der nicht unmittelbar Buchungen generiert aber langfristig das Markenbewusstsein stärkt. Aus diesem Grund sollten nicht nur die Conversion über die eingelösten Gutschein Codes gemessen werden, sondern zusätzlich die Steigerung des Webseiten Traffics während und kurz nach der Promotion Aktion.
Qualitatives Feedback
Durch eine kurze Befragung des Promotionpersonals kann qualitatives Feedback zur Akzeptanz des Produkts erhoben werden. Die Promoter haben dabei einen direkten Kontakt zu potentiellen Kunden, den es so bei keinem anderen Marketing Kanal gibt.
Neue Zielgruppen
Gerade innovative Jungunternehmen greifen sehr oft auf die klassischen Online Marketingkanäle zu, wie z.B. SEO, SEM, Facebook Werbung oder Display Werbung. Mit klassischen Promotion Aktionen können dagegen ganz neue Zielgruppen angesprochen werden, die beispielsweise die Konkurenz über klassische Online Marketingkanäle gar nicht erreichen kann.
Beliebig skalierbar
Promotion Aktionen in der Form von Flyerverteilung sind sehr skalierbar, da sie beliebig auf andere Einsatzorte und Einsatzzeiten ausgeweitet werden können. Im Gegensatz dazu kann es bei Online Marketingkampagnen vorkommen, dass mit steigenden Marketingausgaben der Return-of-Investment kontinuierlich sinkt, da beispielsweise auf weniger lukrative Keywords ausgewischen werden muss oder die Klickpreise pro Keyword steigen.

Checkliste für erfolgreiches Promotion Marketing

Diese Promotion Checkliste hilft Ihnen keine wichtigen Punkte bei einer Marketing Aktion im Bereich Fyler Verteilen bzw. Außenwerbung zu vergessen.
  • Erfahrene Teamleitung
    Ein Promoter sollte pro Team als Teamleiter eingesetzt werden. Er ist dafür verantwortlich die anderen Promoter anzuspornen und die Arbeit zu überwachen. Ggf. sollte diese Person am am Erfolg beteiligt werden (z.B. 1 € Bonus pro erfolgte Buchung oder pro 200 Flyer).
  • Erfolgsmessung über Gutscheincodes
    Sie sollten auf Ihren Flyer einen Gutscheincode aufdrucken. Denn nur so können Sie den Erfolg dieser Marketingkampagne am Ende über die eingelösten Gutscheincodes messen. Sie können den Gutscheincode direkt in das Flyerdesign einbauen, wobei Sie dann für jede größere Kampagne einen eigenen Flyer mit individuellem Gutscheincode in Auftrag geben sollten.
  • Codierte Flyer für detaillierte Analysen
    Alternativ können Sie codierten Flyer verwenden, bei denen jeder Flyer einen eigenen Code hat z.B. in Form einer fortlaufenden Codierung. Mit codierten Flyern können Sie den Erfolg der Marketing Kampagne auch genau auf den Einsatzort, den Zeitpunkt sowie das eingesetzte Personal herunterbrechen.
  • Erlaubnis für Promotion einholen
    Sie müssen grundsätzlich beim jeweiligen Ordnungsamt der Stadt die Erlaubnis für Ihre Flyer Verteilung einholen. Zusätzlich müssen Sie sicherstellen, dass die Promoter im Anschluss an die Aktion den Müll entfernen, der durch die Aktion entstanden ist. In Berlin kostet es beispielsweise ca. 10 € pro Tag, wobei die Erlaubnis 2 Wochen vorher eingeholt werden muss.
  • Zunächst Testkampagne durchführen
    Nicht jedes Produkt bzw. nicht jede Dienstleistung ist dafür geeignet über die Flyerverteilung vermarktet zu werden. Wir empfehlen Ihnen zunächst eine Testkampagne mit ca. 10.000 Flyern durchzuführen. Diese kostet inklusive Druck- und Personalkosten ca. 1.500 €. Sollten Sie in dieser Testkampagne nicht mindestens ca. 5 bis 10 Buchungen generieren, sollten Sie ggf. von weiteren Promotionaktionen absehen.
  • Langfristig Einsatzort, Zeit, Personal & Flyerdesign optimieren
    Wenn Sie in Form einer Testkampagne zu dem Schluss gekommen sind, dass die Flyerverteilung ein sinnvoller Marketingkanal ist, sollten Sie dennoch kontinuierlich optimieren. Insbesondere die Faktoren Einsatzort und Zeit haben großen Einfluss auf die Verteilungshöhe und damit am Ende auf den Erfolg der Marketingaktion.
  • Arbeitsrecht beachten
    Promoter dürfen nicht über Gewerbeschein bzw. auf Rechnung bezahlt werden, sondern müssen regulär als Arbeitnehmern angestellt und über Lohnsteuerkarte abgerechnet werden. Weitere Informationen finden Sie dazu unter Scheinselbstständigkeit bei Promotern.

InStaff vermittelt Promotionpersonal in ganz Deutschland

Die InStaff & Jobs GmbH bietet Ihnen Promotion Personal in ganz Deutschland an und berät Sie kostenlos zu Ihrer Promotion Kampagne. Sie können kostenlos und unverbindlich Promotionpersonal anfragen und wir senden Ihnen innerhalb weniger Stunden eine Auswahl an erfahrenen Promotern und Teamleitern ab 14,30 EUR pro Stunde:
Manuel Marschel: Ansprechpartner für Arbeitgeber

Manuel Marschel
Ansprechpartner für Arbeitgeber

Bei Fragen zur Personalbuchung oder zur Durchführung von Personaleinsätzen können Sie sich gerne an mich wenden.

+49 30 959 982 640
manuel.marschel@instaff.jobs

Christin Monski: Ansprechpartner für Personal

Christin Monski
Ansprechpartnerin für Arbeitnehmer

Bei Rückfragen zum Personalprofil, den Jobs oder der Online Bewerbung, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

+49 30 959 982 660
christin.monski@instaff.jobs