InStaff Logo (Druckversion)

Bewerbungsschreiben für Servicekräfte und Kellner

Muster Anschreiben für KellnerInnen / Servicekräfte inkl. Motivation & Erfahrung als Vorlage downloaden

Einführung und Download

Dieses Muster Bewerbungsschreiben dient für eine Bewerbung als Kellner bzw. Servicekraft für Jobs im Bereich Hotellerie & Gastronomie. Es handelt sich um eine kurze Vorstellung inklusive Motivationsschreiben für eine Ausbildungsstelle, einen Nebenjob, einen Aushilfsjob oder eine Vollzeitstelle.

Wenn du schon eine Ausbildung oder mehrjährige Erfahrung im Service hast, so solltest du im Abschnitt "Qualifikationen" allgemein deine Laufbahn erläutern. Wenn du dich stattdessen als unerfahrene Aushilfe bewirbst, so nenne explizit deine relevanten Fähigkeiten (z.B. "3-Teller tragen", "Zapf-Anlage bedienen", etc.) um zu zeigen, dass du schnell eingearbeitet bist.

Für Gastrojobs sind im Anschreiben außerdem folgende Punkte wichtig:

  • Bereitschaft für einen Probearbeitstag
  • Bereitschaft für Wochenend- und Schichtarbeit
  • Einschlägige Erfahrung - insbesondere auch in der gehobenen Gastronomie
  • Schnelle, aufmerksame Arbeit sowie Umgang in Stressituationen
  • Fließende Englischkenntnisse für internationale Gäste

Wenn du ein Deckblatt nutzt, solltest du dort ein professionelles Profilbild sowie ein Ganzkörperbild im Serviceoutfit beifügen. Zusätzlich gilt für Bewerbungen jeder Art, dass du einen persönlichen Bezug zum Unternehmen nennen solltest und das gesamte Anschreiben einen authentischen, freundlichen und fehlerfreien Eindruck macht.

PDF Vorschau    -    zur Vollansicht

Servicekraft / Kellner Bewerbung im Wortlaut


Mustermeal GmbH
Frau Hannah Muster
Musterstraße 12
34567 Musterstadt

15.05.2016

BEWERBUNG ALS SERVICEKRAFT / KELLNER

Sehr geehrte Frau Muster,

1.) Stellenanzeige (gehe kurz auf die Stellenanzeige ein):

auf www.instaff.jobs fand ich am 18.05.2016 die Stellenanzeige Ihres Restaurants „Mustermeal“ in Musterstadt für eine Teilzeit Servicekraft (m/w) im Schichtdienst inklusive Wochenendarbeit.

2.) Unternehmensbezug (zeige, dass du dich mit dem Unternehmen vertraut gemacht hast):

Gerne möchte ich mich für diese Stelle bewerben. Mich reizt an Ihrem Restaurant das traditionelle Ambiente, welches Sie mit einer modernen und leichten Küche verbinden. Sie haben dazu einen hervorragenden Biergarten, den ich auch selbst mit Familie und Freunden im Sommer besucht habe. Gerne möchte ich persönlich dazu beitragen die Bekanntheit Ihres Restaurants unter Studenten und jungen Familien zu steigern.

3.) Qualifikationen (fasse deine wichtigsten Fähigkeiten und Erfahrungen zusammen):

In der Gastronomie bin ich seit Beginn meiner Ausbildung im Jahr 2008 tätig und habe dabei 1 Jahr als Schichtleiterin gearbeitet. Derzeit arbeite ich ungekündigt im Musterstädter Restaurant „La Musteria“ auf der Musterstraße und suche nun eine Position mit Personal-verantwortung. Zu meinen Erfahrungen im Servicebereich gehört die zweijährige Thekenarbeit in einem orientalischen Restaurant, die Küchenarbeit einem Frühstückslokal sowie die Arbeit im 3-Sterne Hotel „Musterhotel“ in Musterhausen. Außerdem habe ich die „Muster Catering GmbH“ auf zahlreichen Messen im Bereich Service und Küche unterstützt.

4.) Situation (beschreibe deine Verfügbarkeit und versichere alle Anforderungen zu erfüllen):

Der Schichtdienst ist für mich kein Problem und auch am Wochenende kann ich flexibel arbeiten. Ich bin belastbar, arbeite zügig und spreche verhandlungssicher Englisch.

5.) Einladung (biete eine persönlich Vorstellung sowie ggf. einen bezahlten Probearbeitstag an):

Gerne würde ich Sie durch meine persönliche Vorstellung von meinen Fähigkeiten überzeugen. Dazu stehe ich Ihnen auch gerne nächste Woche für einen Probearbeitstag zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Maxima Musterfrau

Maxima Musterfrau

Anlagen: Lebenslauf, Ausbildungszeugnis, Arbeitszeugnis

Hinweise für eine Bewerbung auf Service & Gastrojobs


Nenne Erfahrung im Kundenumgang

Wenn du schon mehrjährige Erfahrung in der Gastronomie / Hotellerie gesammelt hast, so reicht es aus deine Laufbahn zu beschreiben. Solltest du dich aber beispielsweise zum ersten mal auf einen Servicejob bewerben und noch nicht in der Branche gearbeitet haben, so solltest du andere Erfahrung im Bereich Kundenumgang auflisten. Die folgenden Punkte können dir vielleicht als Anregung dienen:

  • Vielleicht hast du schonmal im Verkauf gearbeitet.
  • Oder du hast in der Schule / im Studium ein Event organisiert und dort die Gäste betreut.
  • Oder du hast mehrmals auf privaten Feiern wie z.B. Hochzeiten ausgeholfen.

Stelle einen Bezug zum Unternehmen her

Dein zukünftiger Arbeitgeber möchte das Gefühl haben, dass du dich mit seinem Unternehmen und seiner Marke auseinandergesetzt hast und dich bewusst für eine Bewerbung in genau diesem Unternehmen entschieden hast. Diesen Unternehmensbezug kannst du zum Beispiel durch einen der folgende Punkte herstellen:

  • Erwähne, was du besonders spannend an diesem Unternehmen findest. Vielleicht ist das Restaurant für seine vegane Küche bekannt oder das Hotel hat eine bekannte Saunalandschaft.
  • Gehe auf eine aktuelle Erneuerung ein, die du auf der Webseite gelesen hast. Beispielsweise könnte das Hotel gerade sein Fitness Studio komplett erneuert haben und du erwähnst, dass du fitness begeistert bist und auch dort gerne aushilfst.
  • Erwähne ein größeres Event, welches das Restaurant / Hotel vor kurzem erfolgreich veranstaltet hat. Du könntest dann erwähnen, dass du gerne in Zukunft bei solchen Events mit anpacken möchtest.
  • Oder erwähne die Zielgruppe, die das Restaurant anspricht (z.B. Studenten, Senioren oder Familien) und gehe darauf ein, dass du schonmal in einem Unternehmen mit einer ähnlichen Zielgruppe gearbeitet hast.

Fasse deine relevante Erfahrung sinnvoll zusammen

Bei einer Bewerbung wirst du zusätzlich zum Anschreiben immer einen Lebenslauf beifügen, in dem dein zukünftiger Arbeitgeber deine berufliche und schulische Laufbahn einsehen kann. Dennoch solltest du im Anschreiben die wichtigsten Punkte deiner Laufbahn so zusammenfassen, dass es eine schlüssige Geschichte ergibt, welche deinen Arbeitgeber anspricht. Wir empfehlen dabei folgende Vorgehensweise:

  1. Fasse in einem Satz deine Erfahrung zusammen, zum Beispiel:
    "Ich habe im Jahr 2008 meine Ausbildung im Restaurant La Musteria mit der Note sehr gut abgeschlossen und mich dort bis zum Oberkellner hochgearbeitet."
    oder
    "Seit Beginn meines Studiums Anfang letzten Jahres, habe ich in zwei verschiedenen Restaurants als Aushilfe gearbeitet und dabei Theken- und Küchenarbeit kennengelernt."
  2. Erkläre kurz deine aktuelle Situation und begründe wieso du eine neue Stelle suchst.
  3. Fasse dann die wichtigsten Etappen deiner relevanten beruflichen Laufbahn zusammen.

Vermeide Phrasen

Es gibt typische Phrasen, die immer in Anschreiben vorkommen, wie beispielsweise:

  • "motiviert"
  • "teamfähig"
  • "freundlich"
  • "kundenorientiert"
  • "lernbereit"

Da es in der Gastro Branche oft stressig werden kann, empfehlen wir lediglich, dass du auf eine gewisste "stressresistenz" eingehst. Außerdem könntest du im Anschreiben noch fließende oder verhandlungssichere Sprachkenntnisse erwähnen, wenn du denkst, dass dein Arbeitgeber ggf. internationale Gäste hast. Ansonsten empfehlen wir, dass du dich nicht weiter persönlich mit adjektiven beschreibst. Stattdessen sollte deine bisherige Erfahrung bzw. die Fakten für dich sprechen. Beispielsweise könnte ein Arbeitgeber an einer sehr guten Ausbildungsnote deine Motivation erkennen oder an deiner mehrjährigen Erfahrung als Teamleiter deine Teamfähigkeit herauslesen.

Aushilfs Jobs als Servicekraft / Kellner in ganz Deutschland


Über InStaff kannst du Geld verdienen und erste Erfahrung sammeln, denn wir vermitteln täglich neue Aushilfs Jobs im Bereich Hostess, Promotion, Service und Verkauf.

Manuel Marschel: Ansprechpartner für Arbeitgeber

Manuel Marschel
Ansprechpartner für Arbeitgeber

Bei Fragen zur Personalbuchung oder zur Durchführung von Personaleinsätzen können Sie sich gerne an mich wenden.

+49 30 959 982 640
manuel.marschel@instaff.jobs

Christin Monski: Ansprechpartner für Personal

Christin Monski
Ansprechpartnerin für Arbeitnehmer

Bei Rückfragen zum Personalprofil, den Jobs oder der Online Bewerbung, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

+49 30 959 982 660
christin.monski@instaff.jobs