InStaff Logo (Druckversion)

Bürohelfer Gehalt und Stundenlohn bei Office Jobs

Wie hoch ist der Stundenlohn einer Bürokraft? Was sind die Voraussetzungen und typischen Aufgaben?

Bürokräfte unterstützen Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft, des öffentlichen Dienstes, Verbänden oder Organisationen bei allgemeinen Verwaltungs- und Assistenzarbeiten.

Diese Unterstützung ist in allen Betrieben vom Familienunternehmen bis hin zum internationalen Konzern gefragt. Vor allem während Urlaubs- und Krankheitszeiten, wenn es zu Engpässen kommt, werden Bürohelfer vermehrt benötigt. Oftmals handelt es sich bei Bürokräften auch um Werkstudenten oder studentische Aushilfskräfte. Um dieser Tätigkeit nachzugehen, wird keine Ausbildung benötigt, da alle Aufgaben angelernt werden können.

Allerdings wird man als Bürohilfe ohne Ausbildung auch nur Helfertätigkeiten ausführen. Dennoch können nach einer längeren Betriebszugehörigkeit tiefergehende Kenntnisse erlangt werden, die das Aufgabengebiet erweitern.

Sie suchen Bürokäfte / wollen als Bürokraft arbeiten?

Wie hoch ist der Stundenlohn als Bürohelfer bei InStaff?

Bei InStaff verdienen Bürohelfer mindestens 13,50 EUR pro Stunde. Der durchschnittliche Stundenlohn liegt mit 16,48 EUR weit über diesem Wert. Bei einer achtstündigen Schicht entspricht das einem Tagessatz von genau 131,84 EUR.

In 2023 haben die Jobber insgesamt 2.307 Arbeitsschichten ausgeführt. Genauere Daten bezüglich der vollendeten Arbeitsschichten zeigen, wie sich die Stundenlöhne der Büroaushilfen tatsächlich aufteilen:

Stundenlohn-Spanne für Bürokräfte bei InStaff
Stundenlohn-Spanne für Bürohelfer in Deutschland

Bei den dargestellten Beträgen handelt es sich um Erfahrungswerte. Die betrachteten Quartile teilen die Daten in drei Bereiche auf. Erstes Quartil bedeutet, dass 25% der Arbeitsschichten unter diesem Wert liegen. Der Median bezeichnet die Mitte und teilt die Datenreihe in zwei gleich große Bestandteile auf. Das dritte Quartil zeigt, dass 25% aller Arbeitsschichten über diesem Wert liegen. Das Intervall zwischen dem ersten und dritten Quartil beinhaltet die Hälfte aller Arbeitsschichten. Auf Grundlage der Grafik lassen sich zusammenfassend folgende Aussagen treffen:

  • der Stundenlohn für die unteren 25% der Arbeitsschichten ist ≤ 15 EUR
  • der Median beträgt 16,00 EUR, d. h. der Stundenlohn für die untere Hälfte aller Arbeitsschichten beträgt ≤ 16,00 EUR und der Stundenlohn für die obere Hälfte ist ≥ 16,00 EUR
  • der Stundenlohn für die oberen 25% der Arbeitsschichten ist ≥ 18,00 EUR
  • 50% der Arbeitsschichten werden mit 15-18 EUR pro Stunde vergütet

Nebenbei arbeiten und den Stundenlohn selbst bestimmen? Dann auf InStaff registrieren und sich auf Stellenangebote für kurzfristige Jobs als Bürohelfer in ganz Deutschland bewerben. Zusätzlich gibt es verschiedene Jobausschreibungen wie zum Beispiel für Promoter, Hostessen und Servicekräfte. Bei InStaff bewirbst du dich mit deinem Wunschlohn.

InStaff verbindet Arbeitgeber mit qualifizierten Mitarbeitern für befristete Jobs online. Unternehmen können über die proprietäre Online-Plattform über 50.000 Mitarbeiter für kurzzeitige Arbeiten anfragen, managen, kontaktieren und buchen.

Sie suchen Büro-Aushilfen / wollen als Bürohelfer arbeiten?

Verteilung der Stundenlöhne von Bürohelfern

Das folgende Säulendiagramm zeigt die Verteilung der Stundenlöhne von Bürokräften, die in 2023 über InStaff vermittelt wurden. Insgesamt haben die Jobber 2.307 Schichten vollendet. Der prozentuale Anteil eines Stundenlohns ergibt sich aus der Anzahl der durchgeführten Schichten pro Stundenlohn geteilt durch die Anzahl der gesamten Schichten.

Stundenlohn Verteilung für Bürohelfer bei InStaff
Verteilung der Stundenlöhne von Bürohelfern, die über InStaff arbeiten

Die Grafik zeigt anteilig, welche Stundenlöhne die über InStaff vermittelten Bürokräfte verdient haben. Die Stundenlöhne, die größer gleich 21 EUR sind, werden in einer Säule zusammengefasst und dargestellt. Auffällig ist:

  • fast jede Vierte Bürokraft verdient bis 14 EUR pro Stunde
  • jeder Zweite verdient zwischen 15 EUR und 18 EUR pro Stunde
  • jeder FÜnfte verdient mindestens 19 EUR pro Stunde
  • niedrigster Stundenlohn liegt bei 12,50 EUR (damals der Mindestlohn)
  • höchster Stundenlohn liegt bei 50 EUR
Bürokraft beim Notieren
Bürokraft beim Arbeiten
Bürohelferin beim Empfangen von Gästen
Bürohelferin am Empfang
Büroaushilfe beim Telefonieren
Büroaushilfe bei Telefonumfrage

Sie suchen Büroaushilfen / wollen als Büroaushilfe arbeiten?

Voraussetzungen für einen Job als Bürokraft

Für die Tätigkeiten als Bürokraft wird keine Ausbildung vorausgesetzt, denn man wird direkt am Arbeitsplatz eingearbeitet. Dennoch sind folgende Fähigkeiten für den Job hilfreich:

    Computer-Kenntnisse:
  • Da im Büro die Arbeit am Computer stattfindet, werden solide Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen wie Word, Excel und Power Point erwartet. Des Weiteren sollte man bereit sein sich in die gängigen Programme des Unternehmens einzuarbeiten, wie zum Beispiel SAP.

  • Team und Kommunikationsfähigkeit:
  • Bürokräfte sind oftmals Schnittstelle und Ansprechpartner für interne als auch externe Personen, daher ist eine offene und kommunikative Art sehr wichtig. Besonders bei der Arbeit am Empfang ist ein souveränes Auftreten erforderlich. Des Weiteren ist eine gute und kollegiale Zusammenarbeit und Abstimmung mit den anderen Mitarbeitern gefragt.

  • Fremdsprachenkenntnisse:
  • Sichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sind insbesondere für international agierende Unternehmen relevant. Weitere Sprachkenntnisse werden gerne gesehen.

  • Organisationstalent:
  • Im Büro kann es auch sehr hektisch hergehen, wenn viele Deadlines oder ungeplante Aufgaben auf einen zukommen. Aus diesem Grund ist es wichtig sich selbst gut organisieren und die richtigen Prioritäten bezüglich der Abarbeitung der Aufgaben zu setzen. Am besten macht ihr euch immer eine To-do-Liste damit ihr den Überblick nicht verliert.

Typische Aufgaben einer Bürokraft

Generell ist der Job einer Bürokraft sehr vielfältig. Sie werden in den verschiedensten Abteilungen vom Empfang, Human Resource, Buchhaltung, Controlling, Kundenberatung bis hin zum Marketing eingesetzt. Die typischen Aufgaben sind:

  • Arbeiten am Empfang:

    Der Empfang ist die erste Anlaufstelle für Kunden, Besucher und Lieferanten. Daher ist es sehr wichtig alle Personen freundlich zu begrüßen und einen guten Eindruck zu hinterlassen. Außerdem werden hier Anrufe bzw. E-Mails entgegengenommen und an die entsprechenden Ansprechpartner weitergeleitet. Oftmals dient der Empfang auch als Poststelle des Unternehmens. Diese wird dann auch von dem Personal am Empfang verteilt bzw. weitergeleitet.

  • Telefondienst und Kundensupport:

    Hier geht es darum, als direkter Ansprechpartner für die Kunden da zu sein und zu beraten. Dabei geht es um die Annahme von Anfragen, Reklamationen, Beschwerden, Hilfestellungen bei Problemen zu leisten und um die Auswertung der Kundenzufriedenheit.

    • Ablage, Dokumentenverwaltung, Kopier und Scanntätigkeiten:

      Bei dieser Aufgabe ist eine sorgfältige Arbeitsweise besonders wichtig, damit alle relevanten Unterlagen schnell wiedergefunden werden können. Jedes Unternehmen hat ein anderes Ablage- und Verwaltungssystem. Es gibt auch gewisse Vorgaben wie lange bestimmte Dokumente aufbewahrt bzw. archiviert werden müssen. Zum Beispiel müssen kaufmännische Unterlagen 6 Jahre aufbewahrt werden.

      • Allgemeine administrative Aufgaben und Pflege der Datenbanken:

        Hierbei geht es um allgemeine Aufgaben, wie zum Beispiel Serienbriefe zu erstellen, Rechnungen vorerfassen, Posteingang und Postausgang, Kontrolle von Lieferscheinen und die Pflege der Datenbanken.

      • Bürokraft bei der Ablage
        Stefan bei der Ablage für die Buchhaltung
        Büroaushilfe verräumt Schuhkartons im Schuhgeschäft
        Charlott bei der Vorbereitung des Pressespiegels

        Als Bürokraft auf kurzfristige Minijobs bewerben

        Wenn du Interesse hast, nebenbei oder gelegentlich im Büro zu arbeiten, dann erstelle ein Online Profil bei InStaff. Anschließend bekommst du über unsere Plattform Jobanfragen für Jobs als Bürohelfer oder du bewirbst dich selbst mit deinem Wunschlohn. Bei unseren Jobs verdienst du mindestens 13,50 EUR pro Stunde. In den meisten Fällen ist der Stundenlohn höher. Meld dich an und überzeuge dich selbst.


Ansprechpartner für Ihre Rückfragen

Manuel Marschel: Ansprechpartner für Arbeitgeber

Manuel Marschel
Ansprechpartner für Arbeitgeber

Bei Fragen zur Personalbuchung oder zur Durchführung von Personaleinsätzen können Sie sich gerne an mich wenden.

+49 30 959 982 640
manuel.marschel@instaff.jobs

Christin Monski: Ansprechpartner für Personal

Christin Monski
Ansprechpartnerin für Arbeitnehmer

Bei Rückfragen zum Personalprofil, den Jobs oder der Online Bewerbung, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

+49 30 959 982 660
christin.monski@instaff.jobs

InStaff Logo

InStaff & Jobs GmbH

Die InStaff & Jobs GmbH vermittelt kurzfristig Beschäftigte Mitarbeiter wie z.B. Messehostessen, Eventhelfer, Catering Personal, Aushilfen & Promoter in ganz Deutschland.

Kontaktformular

eKomi Siegel

Kundenzufriedenheit:

InStaff ist durch den unabhängigen Dienstleister eKomi für hohe Kundenzufriedenheit ausgezeichnet:
zu den Kundenbewertungen

Arbeitnehmerüberlassungs Erlaubnis

Rechtssicherheit:

InStaff wurde von der Agentur für Arbeit die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung erteilt:
über die Arbeitnehmerüberlassung