InStaff Logo (Druckversion)

Bürohelfer: Gehalt & Aufgaben bei Office Jobs

Was sind die Aufgaben einer Bürohilfe als Nebenjob? Welchen Stundenlohn verdient man bei typischen Bürojobs?

Der Verdienst als Bürohelfer liegt zwischen 10 bis 15 Euro pro Stunde, wobei der durchschnittliche Stundenlohn 11 Euro beträgt. Sie unterstützen Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft, des öffentlichen Dienstes, Verbänden oder Organisationen bei allgemeinen Verwaltungs- und Assistenzarbeiten. Diese Unterstützung ist in allen Betrieben vom Familienunternehmen bis hin zum internationalen Konzern gefragt. Vor allem während Urlaubs- und Krankheitszeiten, wenn es zu Engpässen kommt, werden Bürohelfer vermehrt benötigt.

Bürokraft am Empfang

Oftmals handelt es sich bei Bürohelfern auch um Werkstudenten oder studentische Aushilfskräfte. Um dieser Tätigkeit nachzugehen, wird keine Ausbildung benötigt, da alle Aufgaben angelernt werden können. Allerdings wird man als Bürohilfe ohne Ausbildung auch nur Helfertätigkeiten ausführen. Dennoch können nach einer längeren Betriebzugehörigkeit tiefergehende Kenntnisse erlangt werden, die das Aufgabengebiet erweitern.

Gehalt Bürohelfer

Der niedrigste Stundenlohn für Bürohelfer beträgt 8,50€ aufgrund des am ersten Januar 2015 verabschiedete Gesetz zum Mindestlohn. Das durchschnittliche Gehalt liegt bei 11,00 pro Stunde. Der höchste Stundensatz bemisst 15,00€. Wird von einem durchschnittlichen Stundenlohn von 11,00€ für einen regulären 8 Stunden Arbeitstag ausgegangen, kann ein Tagessatz von 88,00€ erzielt werden.

Übersicht mit Stundenlöhnen von Bürohelfern

Die Stundenlöhne sind Erfahrungswerte und können je nach konkreten Job auch stark variieren.

Voraussetzungen für einen Job als Bürohelfer

Für die Tätigkeiten als Bürohelfer wird keine Ausbildung vorausgesetzt, denn man wird direkt am Arbeitsplatz eingearbeitet. Dennoch sind folgende Fähigkeiten für den Job hilfreich:

    Computer-Kenntnisse:
  • Da im Büro die Arbeit am Computer stattfindet, werden solide Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen wie Word, Excel und Power Point erwartet. Des Weiteren sollte man bereit sein sich in die gängigen Programme des Unternehmens einzuarbeiten, wie zum Beispiel SAP.
  • Team und Kommunikationsfähigkeit:
  • Bürohelfer sind oftmals Schnittstelle und Ansprechpartner für interne als auch externe Personen, daher ist eine offene und kommunikative Art sehr wichtig. Besonders bei der Arbeit am Empfang ist ein souveränes Auftreten erforderlich. Des Weiteren ist eine gute und kollegiale Zusammenarbeit und Abstimmung mit den anderen Mitarbeitern gefragt.
  • Fremdsprachenkenntnisse:
  • Sichere Kenntnisse der Englischen Sprache in Wort und Schrift sind insbesondere für international agierende Unternehmen relevant. Weitere Sprachkenntnisse werden gerne gesehen.
  • Organisationstalent:
  • Im Büro kann es auch sehr hektisch hergehen, wenn viele Deadlines oder ungeplante Aufgaben auf einen zukommen. Aus diesem Grund ist es wichtig sich selbst gut organisieren und die richtigen Prioritäten bezüglich der Abarbeitung der Aufgaben zu setzen. Am besten macht ihr euch immer eine to-do-Liste damit ihr den Überblick nicht verliert.

Aufgaben eines Bürohelfers

Generell ist der Job eines Bürohelfers sehr vielfältig. Sie werden in den verschiedensten Abteilungen vom Empfang, Human Ressource, Buchhaltung, Controlling, Kundenberatung bis hin zum Marketing eingesetzt. Die typischen Aufgaben sind:

  • Arbeiten am Empfang:

    Der Empfang ist die erste Anlaufstelle für Kunden, Besucher und Lieferanten. Daher ist es sehr wichtig alle Personen freundlich zu begrüßen und einen guten Eindruck zu hinterlassen. Außerdem werden hier Anrufe bzw. E-Mails entgegengenommen und an die entsprechenden Ansprechpartner weitergeleitet. Oftmals dient der Empfang auch als Poststelle des Unternehmens. Diese wird dann auch von dem Personal am Empfang verteilt bzw. weitergeleitet.

Bürohelferin bei der Arbeit am Empfang

Therese bei der Arbeit am Empfang

Büroaushilfe beim Telefonieren

Silke bei einer Telefonumfrage für B2B Kunden

  • Telefondienst und Kundensupport:

    Hier geht es darum als direkter Ansprechpartner für die Kunden da zu sein und zu beraten. Dabei geht es um die Annahme von Anfragen, Reklamationen, Beschwerden, Hilfestellungen bei Problemen zu leisten und um die Auswertung der Kundenzufriedenheit.


    • Ablage, Dokumentenverwaltung, Kopier und Scanntätigkeiten:

      Bei dieser Aufgabe ist eine sorgfältige Arbeitsweise besonders wichtig, damit alle relevanten Unterlagen schnell wiedergefunden werden können. Jedes Unternehmen hat ein anderes Ablage und Verwaltungssystem. Es gibt auch gewisse Vorgaben wie lange bestimmte Dokumente aufbewahrt bzw. archiviert werden müssen. Zum Beispiel müssen kaufmännische Unterlagen 6 Jahre aufbewahrt werden.


    • Bürokraft bei der Ablage

      Stefan bei der Ablage für die Buchhaltung

      Bürohelfer bei der Vorbereitung des Pressespiegels

      Charlott bei der Vorbereitung des Pressespiegels

      • Allgemeine administrative Aufgaben und Pflege der Datenbanken:

        Hierbei geht es um allgemeine Aufgaben, wie zum Beispiel Serienbriefe zu erstellen, Rechnungen vorerfassen, Posteingang und Postausgang, Kontrolle von Lieferscheinen und die Pflege der Datenbanken.

      • Bewerbung

        Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder ihr bewerbt euch direkt bei dem gewünschten Unternehmen, welche oftmals mit Personaldienstleistungsagenturen zusammenarbeiten oder direkt einer Personal Agentur. Diese können dann aus einem größeren Pool an Jobs, den für euch passenden auswählen und direkt vermitteln. Dazu müsst ihr euch ganz normal mit euren vollständigen Bewerbungsunterlagen bewerben. In der Regel findet anschließend ein kurzes Telefonat oder Vorstellungsgespräch zum Kennenlernen statt. Danach erhaltet ihr dann die Vermittlungsvorschläge.

        Bürohelfer Jobs über InStaff bekommen

        Wenn du Interesse hast, als Bürohilfe bei uns zu arbeiten, dann kannst du bei uns ein Online Profil erstellen und bekommst alle Jobanfragen über unsere Plattform per E-Mail zugesendet.

        JETZT KOSTENLOS ANMELDEN


Ansprechpartner für Rückfragen

Marco Reinhardt: Ansprechpartner für Arbeitgeber

Marco Reinhardt
Ansprechpartner für Arbeitgeber

Bei Fragen zur Personalbuchung oder speziellen Anforderungen können Sie sich gerne an mich wenden.

+49 30 959 982 640
marco.reinhardt@instaff.jobs

Ansprechpartner für Personal

Anika Behrens
Ansprechpartnerin für Arbeitnehmer

Bei Rückfragen zum Personalprofil, den Jobs oder der Online Bewerbung, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

+49 30 959 982 660
anika.behrens@instaff.jobs

InStaff Logo

InStaff & Jobs GmbH

Die InStaff & Jobs GmbH vermittelt kurzfristig Beschäftigte Mitarbeiter wie z.B. Messehostessen, Eventhelfer, Catering Personal, Aushilfen & Promoter in ganz Deutschland.

Kontaktformular