InStaff Logo (Druckversion)
Profilbild 20 +

Samantha, 27

Messehost/ess (m/w/d) & Model (m/w/d)

Ich habe bereits Erfahrung als VIP Hostess z.B. für Zächel AG in der Bundesliga (Schalke, BVB, Leverkusen, RWE, F95, Köln) gesammelt, sowie als Supervisor/Chefhostess ein Konzert (Helene Fischer, Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer) betreut und auch des öfteren in der Akkreditierung (Düsseldorf und Essen) gearbeitet. Darüber hinaus habe ich als VIP Betreuerin auf Großveranstaltungen (TV Total Crashchallenge, Bigcitybeats Worldclubdome winter) gearbeitet. Außerdem habe ich auf Messen ( Gamescom, IFA, PHOTOKINA, Boot) als Hostess oder Charakterdarsteller und auf Promotionständen (Schalke, Bootshaus) gearbeitet. Auch vor außergewöhnlichen Jobs, die viel Körpereinsatz fordern, schrecke ich nicht zurück. So habe ich zum Beispiel schon Promotion für Hoverboards gemacht und hab dabei vollen Körpereinsatz gezeigt. Auch im Cateringbereich habe ich mehrjährige Erfahrung in der Eventgastronomie sowie 2 jährige Erfahrung als Aushilfe in einem Café mit warmer Küche. Letzte Erfahrungen durfte ich dort bei einer Sampling Aktion sammeln, die ich für die Firma Havanna Club durchführen durfte. Dabei ging es darum, den Havanna Especial an die Gäste innerhalb einer Verkostungsaktion auszuschenken.

Körpergröße:
1,63 m
Körpermaße:
Brust: 83, Taille: 65, Hüfte: 82, Schuhgröße: 38
Bildung:
Fertige Ausbildung
Sprachen:
Deutsch - Muttersprachlich (ohne Akzent)
Englisch - Fließend in Wort und Schrift (B1 / B2)
Französisch - Basiskenntnisse (A1 / A2)
Kundenbewertungen von InStaff Einsätzen
VE Volkslauf Events GmbH
22.07.2016
Seco Security & Consulting GmbH
04.07.2016
„super, wie immer :)“
Seco Security & Consulting GmbH
21.06.2016
Erfolgreich durchgeführte Einsätze über InStaff
Gelsenkirchen: Holzland Messe am 14.06.2016
14. Jun - 15. Jun, 2016

Mein Einsatz für Seco Security auf Schalke war dieses mal auf der Holzland Expo. Die Holzland GmbH hat für seine Kooperationspartner eine Abendveranstaltung durchgeführt. Dabei gab eine Preisverleihung, sowie einen DJ und Livemusik. Mit meiner Kollegin war ich dafür zuständig für die rund 600 Gäste die Gaderobe zu managen. Dies hat mir viel Spaß gemacht und ich bin gerne wieder dabei.

Gelsenkirchen: Empfang GAZPROM
09. Jun, 2016

Mein Einsatz für Seco Security gestaltete sich dieses Mal ganz anders. Diesmal durfte ich für eine Privatveranstaltung für einen Sponsor des FC Schalke 04 tätig sein. Dabei wurden etwa 150 Mitarbeiter dieser Firma in die Veltins Arena eingeladen und haben dort eine exclusive Führung durch die heiligen Hallen erhalten. Meine Aufgabe war es, die Gäste am Eingang in Empfang zu nehmen und Sie dann in den blauen Salon zu begleitet. Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht und war mal eine Abwechslung zu den Bundesligaspielen.

Gelsenkirchen: Konzert Herbert Grönemeyer
27. Mai, 2016

Mein Einsatz für Seco Security bei Herbert Grönemeyer Konzert war, wie immer, sehr interessant. Im Gegensatz zu meinen vorherigen Einsätzen für Seco Security wurde ich verschiedenen Positionen und Aufgabenbereichen zugeordnet. Zunächst durfte ich vor dem Einlass bereits für die Akredditierung tätig sein. Ich habe mithilfe eines Handscanners die Tickets der bereits wartenden Gäste entwerten. Dafür bekamen die Gäste von mir einen Punkte-Chip, der den Zutritt über den Schnelleingang ermöglicht hat. Danach war meine Aufgabe am Außeneingang Ost die VIP Gäste zu begrüßen und das hübsche pinke Bändchen anzulegen. Zu guter letzt war meine Position mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Kontakt mit den Partygästen und der Ausblick auf die Bühne gemacht. Da mir die Veranstaltung auch privat zugesagt hat, hatte ich großen Spaß an der Musik und der Show, welches ich auch auf die Gäste ausstrahlte. Demnach kam ich viel mit den Gästen in Kontakt und konnte sehr nette Gespräche führen.

Gelsenkirchen: Konzert Udo Lindenberg
20. Mai, 2016

Mein Einsatz für Seco Security bei Udo Lindenberg Konzert war, wie immer, sehr interessant. Im Gegensatz zu meinen vorherigen Einsätzen für Seco Security wurde ich verschiedenen Positionen und Aufgabenbereichen zugeordnet. Zunächst durfte ich vor dem Einlass bereits für die Akredditierung tätig sein. Ich habe mithilfe eines Handscanners die Tickets der bereits wartenden Gäste entwerten. Dafür bekamen die Gäste von mir einen Punkte-Chip, der den Zutritt über den Schnelleingang ermöglicht hat. Danach war meine Aufgabe am Außeneingang Ost die VIP Gäste zu begrüßen und das hübsche pinke Bändchen anzulegen. Zu guter letzt war meine Position mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Kontakt mit den Partygästen und der Ausblick auf die Bühne gemacht. Da mir die Veranstaltung auch privat zugesagt hat, hatte ich großen Spaß an der Musik und der Show, welches ich auch auf die Gäste ausstrahlte. Demnach kam ich viel mit den Gästen in Kontakt und konnte sehr nette Gespräche führen.

Gelsenkirchen: Gelsenkirchen Promotion
08. Mai, 2016

Mein erneuter Einsatz für die S4-handelgruppe war wieder mal sehr aufregend und erfolgreich. Diesmal kam noch ein musikalischer Aspekt dazu, denn ich habe neben der Promo für den 2Droid auch als DJ fungiert und für gute Laune gesorgt. Durch die Musik wurden noch mehr Leute angelockt und zum schauen verführt. Für einen verkaufsoffenen Sonntag sind auch relativ viele den 2Droid gefahren und hatten großen Spaß. Zum Fahren haben wir eigens auf dem Hinterhof des Geschäftes einen Parcours aufgebaut, durch den die mutigen dann fahren durften. Es wurde auch direkt ein Gerät verkauft und am folgenden Tag ein weiteres.

Dortmund: COLOR OBSTACLE RUSH 5k
17. Apr, 2016

Beim Obstracle Color Rush 5k war es meine Aufgabe eine der sogenannten "Farbstationen" zu betreuen. Unsere Farbstation war in einem Hindernis integriert, durch welches die Teilnehmer durchlaufen mussten. Es handelte sich um eine Art Hüpfburg in der Seile gespannt waren. Beim durchgehen wurden die Teilnehmer von uns mit der Pulverfarbe beworfen, damit Sie auch schön bunt aus dem 5 Kilometerlauf kommen. Es war ein sehr anstrengender Job, da man durchgängig in dem Farbstaub gestanden hat. Aber wir hatten viel Spaß und haben die Teilnehmer sogar dazu animieren können, sich über den mit Farbe vollgesauten Boden zu rollen. Alles im allen war es ein sehr spaßiger Tag.

Düsseldorf: Karstadt Sport Düsseldorf Großkunden
13. Apr, 2016

Bei diesem Einsatz war meine Aufgabe den Vertriebsleiter der Firma Cat Sound Berlin bei einer Präsentation zu unterstützen. Die Präsentation fand im Rahmen eines Seminars in der Karstadtfiliale in Düsseldorf statt. Zunächst hat der Vertriebsleiter die Firma vorgestellt. Danach wurden die Geräte (Hoverboards) erklärt und alle Fragen beantwortet. Zu guter letzt durfte ich dann an einem Karstadtmitarbeiter präsentieren, wie man einem Kunden das Fahren beibringt. Dabei habe ich alle Tricks und Tipps, die ich selbst bei meinen letzten Einsätzen gesammelt hatte, an die Karstadtmitarbeiter weitergegeben.

Gelsenkirchen: Bundesliga Schalke 04 ./. Borussia Dortmund
10. Apr, 2016

Mein Einsatz für Seco Security bei dem Bundesligaspiel zwischen Schalke und Borussia Dortmund war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Bundesligaspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Essen: Essen - Promoter für Elektromobilität
03. Apr, 2016

Auch bei meinem fünften Einsatz für Catberlin durfte ich den 2Droid (Hoverboard) promoten. Da wir diesen Termin nur zu Zweit durchgeführt haben und immer Jemand an unserem Stand bleiben sollte, durfte immer nur je ein Kunde das Gerät testen. Trotz des mittelmäßig besuchten verkaufsoffenen Sonntag in Essen war der Stress zu zweit gut händelbar. Wenn dann jemand fahren wollte habe ich mit einer guten Einleitung die Kunden an das Fahren herangeführt. Es gab wieder viele grinsende Gesichter. Mal wieder ein großer Spaß und viel Freude auf Kundenseite.

Dortmund: Dortmund - Promoter für Elektromobilität
02. Apr, 2016

Auch bei meinem vierten Einsatz für Catberlin durfte ich den 2Droid (Hoverboard) promoten. Da wir diesen Termin nur zu Zweit durchgeführt haben und immer Jemand an unserem Stand bleiben sollte, durfte immer nur je ein Kunde das Gerät testen. Diese Tatsache war in diesem Laden aber kein Problem, weil wir leider nur im UG vertreten waren und nicht alle Kunden auf uns aufmerksam geworden sind. Wenn dann jemand fahren wollte habe ich mit einer guten Einleitung die Kunden dann an das Fahren herangeführt. Es gab wieder viele grinsende Gesichter. Mal wieder ein großer Spaß und viel Freude auf Kundenseite.

Münster: Münster - Promoter für Elektromobilität
01. Apr, 2016

Auch bei meinem zweiten Einsatz für Catberlin durfte ich den 2Droid (Hoverboard) promoten. Da wir diesen Termin nur zu Zweit durchgeführt haben und immer jemand an unserem Stand bleiben sollte, durfte immer nur je ein Kunde das Gerät testen. Trotz eines zum Teil großen Auflaufs (Schlange von 5 Mutigen, die fahren wollten) haben wir auch diese Situation gut gemeistert. Mit einer guten Einleitung habe ich die Kunden dann an das Fahren herangeführt. Es gab wieder viele grinsende Gesichter. Mal wieder ein großer Spaß und viel Freude auf Kundenseite.

Köln: Köln - Promoter für Elektromobilität
26. Mrz, 2016

Auch bei meinem zweiten Einsatz für Catberlin durfte ich den 2Droid (Hoverboard) promoten. Ich sollte zunächst im Untergeschoss für Aufsehen sorgen und die Kunden des Karstadt Sports auf unsere Aktion aufmerksam machen. Dabei bin ich mit dem Gerät herumgefahren und habe Flyer an Interessierte verteilt. Im dritten Stock war dann wieder folgendes angesagt: Probieren geht über studieren - jeder darf heute mal testen. Mit einer guten Einleitung habe ich die Kunden dann an das Fahren herangeführt. Es gab wieder viele grinsende Gesichter. Mal wieder ein großer Spaß und viel Freude auf Kundenseite.

Düsseldorf: Düsseldorf - Promoter für Elektromobilität
19. Mrz, 2016

Mein Einsatz für die S4 Handelgruppe GmbH war sehr sportlich und aufregend. Die Promotionaktion war fur eine deutsche Firma namens Catberlin, welche Hoverboards herstellt, vertreibt und wartet. Meine Aufgabe war es zu erst beim Aufbau des Standes behilflich zu sein. Danach wurde mir eine nette Einführung in die Welt des Hoverboardfahrens gegeben. Tatsächlich erlernt man das Fahren innerhalb weniger Minuten - und es macht super viel Spaß. Auf dem Hoverboard habe ich dann, durch den Laden fahrend, auf unseren Stand aufmerksam gemacht und Flyer verteilt. Danach durfte ich sogar den mutigeyn Kunden dabei helfen einmal selbst Hoverboadluft zu schnuppern und mit dem Gerät ein paar Runden durch das Laden zu drehen. Der Einsatz hat großen Spaß gemacht, da die Kunden wie von allein auf uns zugekommen sein. Viele haben sich dann auch getraut und fahren und hatten großen Spaß daran. Bis zum nächsten Einsatz in einer Woche durfte ich mir sogar ein Gerät ausleihen, um bis dahin an meinen Fahrkünsten zu pfeilen! Fazit: Cooles Gerät, Cooles Team, Cooler Job

Gelsenkirchen: Bundesliga Schalke 04 ./. Borussia Mönchengladbach
18. Mrz, 2016

Mein Einsatz für Seco Security bei dem Bundesligaspiel zwischen Schalke und Borussia Mönchengladbach war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Bundesligaspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Gelsenkirchen: Bundesliga Schalke04 ./. Wolfsburg 6.02.016 in
06. Feb, 2016

Mein Einsatz für Seco Security bei dem Bundesligaspiel zwischen Schalke und Wolfsburg war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Bundesligaspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Gelsenkirchen: Bundesliga Schalke04 ./. TSG Hoffenheim
18. Dez, 2015

Mein Einsatz für Seco Security bei dem Bundesligaspiel zwischen Schalke und Fc Ingolstadt 04 war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Bundesligaspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Bielefeld: Promotion und Gästebetreuung bei Filialeröffnung von Golf House
12. Dez, 2015

Ich durfte bei der Eröffnung der neuen "Golfhouse"-Filiale in Bielefeld die Kundenbetreuung übernehmen. Meine Aufgaben waren, die Kunden nett und freundlich zu begrüßen und sie auf unsere Eröffnungsaktionen hinzuweisen. Dazu hatte ich einen Flyer als giveaway an die Kunden zu verteilen. Die Kunden waren alle sehr freundlich und haben sich sehr über alle Aktionen, wie z.b. hit the bell, Schätzaufgaben, Tannenbaum für die ersten 100 Kunden u.v.m., gefreut.

Gelsenkirchen: Bundesliga Schalke04 ./. Hannover 96
04. Dez, 2015

Mein Einsatz für Seco Security bei dem Bundesligaspiel zwischen Schalke und Hannover 96 war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP-Bereich zu den Sitzplätzen. Ich sollte darauf achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Bundesligaspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Gelsenkirchen: S04 - FC Bayern München
21. Nov, 2015

Mein Einsatz für Seco Security bei dem Bundesligaspiel zwischen Schalke und FC Bayern war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu den Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Bundesligaspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Gelsenkirchen: Asa seine letzte Schicht
14. Nov, 2015

Mein Einsatz für Seco Security bei dem Abschiedsspiel von Schalke 04 Legende Gerald Asamoah war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Fußballspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt. Bei diesem Spiel war eine ganz besondere Atmosphäre im Stadion welche mit minutenlagen Standingovations begleitet wurde. Ein Privileg dabei gewesen zu sein.

Gelsenkirchen: BigCityBeats WORLD CLUB DOME
07. Nov, 2015

Ein Einsatz für Seco Security bei dem großen BigCityBeats WorldClubDome - Winteredition war, wie immer, sehr interessant. Im Gegensatz zu meinen vorherigen Einsätzen für Seco Security wurde ich verschiedenen Positionen und Aufgabenbereichen zugeordnet. Zunächst durfte ich vor dem Einlass bereits für die Akredditierung tätig sein. Ich habe mithilfe eines Handscanners die Tickets der bereits wartenden Gäste entwerten. Dafür bekamen die Gäste von mir einen Punkte-Chip, der den Zutritt über den Schnelleingang ermöglicht hat. Danach war meine Aufgabe am Außeneingang Ost die VIP Gäste zu begrüßen und das hübsche pinke Bändchen anzulegen. Zu guter letzt war meine Position mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Kontakt mit den Partygästen und der Ausblick auf die Bühne gemacht. Da mir die Veranstaltung auch privat zugesagt hat, hatte ich großen Spaß an der Musik und der Show, welches ich auch auf die Gäste ausstrahlte. Demnach kam ich viel mit den Gästen in Kontakt und konnte sehr nette Gespräche führen.

Gelsenkirchen: S04 - FC Ingolstadt 04
31. Okt, 2015

Ein Einsatz für Seco Security bei dem Bundesligaspiel zwischen Schalke und Fc Ingolstadt 04 war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Bundesligaspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Gelsenkirchen: S04 - Bor. Mönchengladbach
28. Okt, 2015

Ein Einsatz für Seco Security bei dem Pokalspiel zwischen Schalke und dem Borussia Mönchengladbach war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Fussballspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Gelsenkirchen: S04 - Hertha BSC
17. Okt, 2015

Mein Einsatz für Seco Security bei dem Bundesligaspiel zwischen Schalke und Hertha BSC war, wie immer, sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf das Spiel gemacht. Bei den Bundesligaspielen kommt man auch oft mit den freundlichen Gästen in Kontakt und lernt viele interessante Menschen kennen, wenn man sich ebenfalls offen und freundlich zeigt.

Gelsenkirchen: TV Total die letzte große Crashchallenge mit Stefan Raab
10. Okt, 2015

Mein Einsatz für Seco Security bei der Tv total Crashchallenge war sehr interessant. Meine Position war mitten in der Arena auf Schalke in einem so genannten "Mundloch" - also der Ausgang vom VIP Bereich zu dem Sitzplätzen. Ich hatte darauf zu achten, dass die Gäste keine Gläser mit nach draußen nehmen und sich während der Veranstaltungszeit nicht im Bereich des Notausganges aufhalten. Besonders Spaß hat mir natürlich der Ausblick auf die Show gemacht und der Kontakt mit den freundlichen Gästen.

Köln: gamescom
08. Aug - 09. Aug, 2015

Mein Einsatz auf der Gamescom für Spies und Schwarz (Eventagentur für den Messeeinsatz von AMD) hat mir sehr viel Spaß gemacht. Meine Aufgabe war es, als Ruby (Maskottchen der Firma AMD) verkleidet über die Messe zu laufen und Fotos mit Besuchern zu machen. Diese Fotos sollten möglichst auf den Social Networks mit einem speziellem Hashtag gepostet werden. Dafür haben wir an jeden "Fotomacher" ein Armbändchen mit dem Aufdruck des Hastags verteilt und um Unterstützung gebeten. Neben den Fotos haben wir auch für mehrere Shows auf der Bühne gestanden um dort Werbung für AMD zu machen und Give-Aways ins Publikum zu werfen. Abschließend kann ich sagen, dass mir der Einsatz großen Spaß gemacht hat und ich nette Leute kennen lernen durfte. Gerne wieder!

Rechtlicher Hinweis

Die Person hat ihr Profil auf InStaff eigenständig erstellt und die Bilder persönlich hochgeladen. Die Profilangaben inklusive Sprachkenntnisse und persönliche Erfahrungen wurden in einem Telefoninterview von InStaff im Rahmen der Möglichkeiten überprüft. Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Urheberrechte durch Inhalte auf dieser Seite verletzt wurden, so kontaktieren Sie uns bitte umgehend an: kontakt@instaff.jobs