InStaff Logo (Druckversion)

Promotion Marketing

Was ist Promotion Marketing? Ziele und Arten von Promotion Marketing, Beispiele von Promotion Aktionen inkl. Bilder

Promotion (Marketing) ist ein Begriff, der üblich im Marketing verwendet wird. Es ist eines der Grundelemente der 4 P’s neben Price, Product und Placement im Marketing Mix. Durch Promotion Marketing soll die Aufmerksamkeit eines Produktes oder einer Marke bei Kunden erhöht werden, sowie die Steigerung des Umsatzes und die Schaffung von Markentreue. Promotion wird auch als eines der Bestandteile im Promotion Mix bzw. Promotion Plan definiert. Mit dazu gehören, persönlicher Verkauf, Werbung, Verkaufsförderung sowie Direktmarketing und Öffentlichkeitsarbeit.
Mit Promotion Marketing sollen drei grundlegende Ziele erreicht werden:

1. Vorstellung von Informationen an Kunden
2. Steigerung der Nachfrage
3. Produktdifferenzierung

Der Einsatz von Promotion Marketing kann eine breite Reichweite erzeugen, einschließlich Umsatzsteigerung, Aufnahme neuer Produkte, Schaffung von Markenwert, sowie Positionierung und Schaffung eines Unternehmensimage.

Sie suchen Promotern / wollen als Promoter arbeiten?

Arten von Promotion

Grundsätzlich lassen sich drei Arten von Promotion unterscheiden:

Above the Line
Diese Art der Promotion schafft Markenidentitäten und spricht das Bewusstsein der Käufer an ohne, dass eine direkte Reaktion entsteht. Der Kunde erhält die Information, dass es das Produkt gibt und wofür er es benötigen könnte.

Below the Line
Sie orientiert sich an Wünsche und Bedürfnisse von Einzelpersonen. Ziel dieser Promotion ist es, zum Kauf des Produktes anzuregen.

Through the Line
Die Promotionart Through the Line verknüpft die beiden Promotionarten. Es soll auf das Produkt aufmerksam gemacht und zum Kauf animiert werden.

Beispiel: Ein Flyer mit einem (Scan-)Code macht eine breite Masse auf das Produkt aufmerksam, und der Code, den der Flyer beinhaltet, hält für Interessierte detaillierte Produktinformationen bereit.

Alle Promotionarten werden im physischen Umfeld bei besonderen Veranstaltungen, wie zum Beispiel, Konzerte, Festivals oder Messen, aber auch in Bereiche wie Lebensmittelgeschäften oder Kaufhäusern durchgeführt. Durch Interaktionen in den Bereichen können umgehend Käufe ermöglicht werden. Der Kauf eines Produktes kann beispielsweise durch Rabatte, Gutscheine, kostenlose Artikel oder Wettbewerbe angeregt werden. Interaktionen zwischen der Marke bzw. dem Produkt und dem Kunden werden von einem Markenbotschafter vorgeführt, der das Produkt in physischer Umgebung darstellt.

Beispiele für Promotion Aktionen

Um kurzfristige, sowie langfristige Ziele erreichen zu können, werden bestimme Maßnahmen vorgenommen, wobei es sich konkret um vielfältige Promotion Aktionen handelt.

Flyering
Eine klassische und zugleich beliebte Promotion Aktion, ist das Flyering, bei dem es um das direkte Verteilen und Aushändigen von Flyern, Broschüren, Prospekten, Gutscheincodes, Giveaways und Zeitungen an die Zielgruppe(n) geht. Diese Art von Promotion wird in Locations, wie in Einkaufszentren, U- und S-Bahn-Stationen, sowie in belebten Straßen und auf öffentlichen Plätzen durchgeführt. Weitere Informationen bezüglich Kosten und Aufwand einer Flyer Aktion sind unter  Flyer verteilen nachzulesen.

Verkostungen
Üblich im Lebensmittelhandel, aber auch auf Messen, direkt am Point of Sale (POS) finden Verkostungen, auch Degustationen genannt, statt. Es werden potenzielle Kunden zu einer kleinen kostenlosen Probe eines neuen Lebensmittelproduktes angelockt, die dadurch einen sofortigen schmackhaften Eindruck bekommen.

Hostess im Business Casual Outfit
Host im Business Casual Outfit


Produktvorstellung und Produktproben
Die Einführung neuer Produkte, von Genuss- und Nahrungsmitteln bis hin zu elektronischen Geräten, erfolgt in Form von Produktvorstellungen. Informationen sowie besondere Merkmale oder Funktionen, die das Produkt kennzeichnen, werden dem potenziellen Kunden direkt präsentiert. Möglich ist auch, das Produkt selbstständig auszuprobieren oder kostenlose Proben zu bekommen, die dazu führen soll, die Kaufbereitschaft zu erhöhen.

Gewinnspiele
Auf Messen, Veranstaltungen oder in Geschäften finden Gewinnspiele statt, wobei die Zielgruppe spielerisch auf das Produkt bzw. die Marke besonders aufmerksam gemacht werden soll. Zu Gewinnen gibt es meistens kleine Giveaways, Coupons, Rabatt- oder Gutscheincodes.

Hostess im Business Casual Outfit
Host im Business Casual Outfit

Promoter als Arbeitnehmer

Bei einem Job als Promoter handelt es sich meistens um eine abhängige Beschäftigung, das bedeutet, sie haben feste Arbeitszeiten sowie festen Arbeitsort, und tragen kaum unternehmerisches Risiko. Aufgrund dessen werden Arbeitnehmer auf Lohnsteuerkarte und nicht “auf Rechnung” abgerechnet werden. Tritt der Fall “auf Rechnung” ein, so wird hier von einer Scheinselbstständigkeit gesprochen.

Promotion Personal über InStaff buchen

Die InStaff & Jobs GmbH vermittelt Sales Promoter, Verkaufsberater und Aushilfen für temporäre Jobs in ganz Deutschland.


Ansprechpartner für Ihre Rückfragen

Manuel Marschel: Ansprechpartner für Arbeitgeber

Manuel Marschel
Ansprechpartner für Arbeitgeber

Bei Fragen zur Personalbuchung oder zur Durchführung von Personaleinsätzen können Sie sich gerne an mich wenden.

+49 30 959 982 640
manuel.marschel@instaff.jobs

Christin Monski: Ansprechpartner für Personal

Christin Monski
Ansprechpartnerin für Arbeitnehmer

Bei Rückfragen zum Personalprofil, den Jobs oder der Online Bewerbung, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

+49 30 959 982 660
christin.monski@instaff.jobs

InStaff Logo

InStaff & Jobs GmbH

Die InStaff & Jobs GmbH vermittelt kurzfristig Beschäftigte Mitarbeiter wie z.B. Messehostessen, Eventhelfer, Catering Personal, Aushilfen & Promoter in ganz Deutschland.

Kontaktformular

Kundenzufriedenheit:

InStaff ist durch den unabhängigen Dienstleister eKomi für hohe Kundenzufriedenheit ausgezeichnet:
zu den Kundenbewertungen

Arbeitnehmerüberlassungs Erlaubnis

Rechtssicherheit:

InStaff wurde von der Agentur für Arbeit die Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung erteilt:
über die Arbeitnehmerüberlassung